Route 261: Kirchberg - Brechhornhaus

Merken
Vom Infobüro Kirchberg ausgehend starten wir unsere Tour und biegen rechts in einen Kreisverkehr ein, den wir in Richtung Aschau verlassen. Bei der Talstation der Gaisbergbahn nicht die Brücke überqueren, sondern immer rechts von der Ache auf der MTB-Route 204 Richtung Aschau fahren. Dieses flache Stück eignet sich ideal zum Einradeln. Im Laufe der Strecke mündet der Radfahrweg in die Hauptstraße, auf der wir ein kurzes Stück weiterfahren müssen. Vorbei an der Talstation der Ki-West Gondelbahn, geht der Weg, direkt nach dem Brügglbach, nach rechts bergauf weg. Gut beschildert und schon bald auf Schotter, fahren wir auf der Strecke 261 neben wunderschönen Almwiesenhängen und durch Wald in Richtung Brechhornhaus. Vorbei an den Hagleralmen kommen nach einem erholenden Flachstück noch die letzten Kehren und schon haben wir es geschafft. Das Brechhornhaus ist eine perfekte Gelegenheit um uns zu stärken, bevor wir wieder am bereits bekannten Weg ins Tal biken.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Asphalt, Schotter
  • Mountainbike
  • Bus und Zughaltestelle in Kirchberg in Tirol, Parkmöglichkeiten im Zentrum von Kirchberg

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...