Route 227: Glantersberg

Merken
Diese mittelschwere Tour starten wir beim Tourismusbüro in Westendorf und gelangen auf dem Brixentaler Radweg und über eine kürzere Abfahrt nach Hopfgarten. Direkt neben dem Sägewerk Neuschmid beginnt auf der linken Seite die Auffahrt auf den Glantersberg. Stets asphaltiert eignet sich diese Tour übrigens auch hervorragend für Rennradfahrer. Im schattigen Wald geht es vorerst bergauf, im oberen Teil befinden sich dann grüne Wiesen neben dem Weg. Am höchsten Punkt unserer Tour sind wir auf 943 m über dem Meeresspiegel. Von hier hat man auch einen guten Ausblick auf den gegenüberliegenden Penningberg, sowie in die Kelchsau. Nach der rasanten Abfahrt befinden wir uns kurz vor dem Kelchsauer Ortsgebiet, und es erwartet uns eine lange Fahrt talauswärts zurück nach Hopfgarten. Über das Windautal und den Anstieg über die Lender Straße kommen wir schlussendlich wieder zurück nach Westendorf.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Asphalt
  • MTB, EBike, Rennrad
  • Parkmöglichkeiten in Westendorf

Höhenprofil

Details einblenden

19°

Bitte warten

Informationen werden geladen...