Route 209: Westendorf - Choralpe

Merken
Ausgangspunkt unserer Tour ist das Infobüro Westendorf. Wir biegen links auf die Dorfstraße ein, nach der Kirche biegen wir wieder links Richtung Alpenrosenbahn ein. An der Talstation vorbei folgen wir der Route 209 auf gut asphaltierter Straße, am Gassnerwirt vorbei, zum Schrandlhof, auf der wir bereits die ersten 200 Höhenmeter zurücklegen. Direkt an der Jausenstation vorbei, folgen wir nun dem gut präparierten Schotterweg Richtung Fleidingalm. Unter schattenspendendem Wald und auf sonnigen Abschnitten, umgeben von grünen Almwiesen, schlängelt sich der gut beschilderte Weg bergauf. Kurz vor der Fleidingalm teilt sich der Weg, wobei wir Richtung Bergstation Alpenrosenbahn/Talkaser/Choralpe fahren. Vorbei an der Fleidingalm, die letzte Steigung hinter sich, erreichen wir das Restaurant Talkaser sowie die Bergstation der Alpenrosenbahn. Nach weiteren 500 m haben wir es geschafft: Der höchste Punkt ist erreicht und wir gönnen uns eine Verschnaufpause. Vor der Abfahrt schwenken wir noch einmal die letzten Blicke wehmütig über das umwerfende Panorama. Auf einer Wiese nehmen wir die ersten holprigen Meter der Abfahrt in Angriff. Über einen steinigen Forstweg erreichen wir auf der Route 211 die Kandleralm, nach der sich der Weg aber verbessert. Am Tal zurück angekommen gelangen wir über den Brixentaler Radweg Nr. 21 zurück nach Westendorf.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Asphalt, Schotter
  • MTB
  • Parkmöglichkeiten im Zentrum und an der Bergbahn in Westendorf

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...