Römerweg nach St. Johann in Tirol

Merken
Ausgehend vom Infobüro Oberndorf biegen Sie vor der Kirche rechts ab und folgen der Straße durch die Fußgängerunterführung in Richtung Wiesenschwang. Halten Sie sich nach dem Müllnerhof rechts. Hier geht’s zuerst auf dem Römerweg vorbei am Spanplattenwerk Egger und dann auf der Speckbacherstrasse (immer geradeaus dem Straßenverlauf folgend) nach St. Johann in Tirol.

Im Zentrum biegen Sie nach dem Cafe Rainer links in die Poststraße ab. Sie gehen geradeaus vorbei am Infobüro St. Johann, überqueren die Brücke beim Hotel Brückenwirt und biegen gleich dahinter nach links in die Achenallee ein. Von nun an folgen sie der Achenallee entlang der Großache. Außerhalb des Ortskerns durchlaufen Sie eine Unterführung (Knoten Süd) und folgen dann der Reither Ache bis zur nächsten Brücke. Überqueren Sie diese und wandern Sie durch den Weiler Sperten in Richtung Obendorf.
Über Eberhartling gelanden sie wieder zurück ins Oberndorfer Zentrum.

Weiterlesen

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...