Ranggenalmrunde

Merken
Die Wanderung starten Sie im Kaiserbachtal beim Parkplatz der Fischbachalm. Zunächst wandern Sie entlang eines Steiges hinauf zur Vorderen Ranggenalm. Dort können Sie, wenn Senner Michael gerade Zeit hat, eine kleine Pause einlegen und sich mit selbst erzeugtem Käse stärken. Mächtig türmen sich die Nordwände des Wilden Kaisers vor Ihnen auf, diese Aussicht ist unvergesslich. Namhafte Spitzen und Wände wie Lärchegg, Mitterkaiser, Predigtstuhl, Fleischbank und das Totenkirchl regen die Phantasie an und lassen erahnen, wie die Gipfel zu ihren Namen kamen.
 
Die Wanderung führt Sie noch wenige Höhenmeter bergauf, bis Sie die Hintere Ranggenalm erreichen. Landschaftlich begeistert das Gebiet rund um die Ranggenalm mit ihrer Flora und Fauna. Durch die extensive
landwirtschaftliche Nutzung wachsen und gedeihen Pflanzen, die Magerböden bevorzugen. Von der Hinteren Ranggenalm wandern Sie einen schmalen Karrenweg hinunter zur Griesner Alm. Von hier aus führt die Tour entlang vom Kaiserbach zurück zur Fischbachalm.

 

Weiterlesen

Informationen

  • Anfang Mai bis Ende Oktober

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

15°

Bitte warten

Informationen werden geladen...