Raintal - Hornköpfl 254 - Kitzbühel 255 - St. Johann i.T. 20 - Fieberbrunn

Merken
Vom Fieberbrunner Ortszentrum am Radweg der Ache entlang bis zur Firma Vital. Dort ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße fahren, ehe nach der scharfen Rechtskurve der Radweg wieder beginnt. Auf diesem bis zur Abzweigung Wolkenmoos / Kitzbüheler Horn. 
Die Auffahrt verläuft zunächst auf einer Asphaltstraße und dann weiter auf einem Schotterweg. Bis zu einer Höhe von etwa 1000 m geht's im Wald, danach auf einem Bergrücken mit wundervollen Panoramablicken entlang. Hinunter zur unteren Raintalalm und über viele Serpentinen führt die Schotterstraße das Raintal hinauf Richtung Hornköpflhütte.
Von hier aus führt ein Singletrail über die Wiese hinunter zur Schotterstraße Richtung Trattalm. Diese weiterfahren bis die asphaltierten Mautstraße "Kitzbüheler Horn" erreicht wird.
Die Mautstraße hinunter bis zur Hornbahn fahren. Hier rechts auf den Leukentalradweg "Nr. 20" wechseln und diesem über Kitzbühel und Oberndorf nacht St. Johann i.T. folgen. Durch den Ort an der Kirche vorbei fahren, weiter zur Bundesstraße und links über die Brücke. Danach rechts auf den Achendamm abbiegen und über den Radweg zurück nach Fieberbrunn fahren.
 

Weiterlesen

Informationen

  • Asphalt, Schotter, Singletrail

Höhenprofil

Details einblenden

26°

Bitte warten

Informationen werden geladen...