Pillersee-Runde

Merken
Diese Tour führt anfangs über den Römerweg nach St. Johann. Dort in Richtung Fieberbrunn orientieren. Nach der Unterführung links Richtung Flughafen abbiegen und dort auf den Radweg. Herrlich kupiert mit kurzen, knackigen Steigungen (vereinzelt bis 15 %) nach Fieberbrunn. Wenige Kilometer auf der Hochkönig-Bundesstraße (B 164) fahren. An der Abzweigung zu den Bergbahnen Fieberbrunn vorbeifahrend rechts in Richtung Walchau/Dandlerau einbiegen und weiter zum Gasthof „Eiserne Hand“. Dort links abbiegen und in leichter Steigung nach Hochfilzen-Zentrum (1000m Seehöhe). Von dort durch das Warmingtal auf schmaler Straße nach St. Ulrich und über die Pillersee-Landesstrasse nach Waidring. Nach ca. 8 km auf der B 178 Richtung St. Johann (Radweg ist sehr kurvenreich, nicht lohnend!) in Erpfendorf rechts auf die Landesstraße Richtung Kössen. Nach ca. 1 km und dem Passieren der Brücke über die Großache links auf die alte Landesstraße nach St. Johann. Von dort Rückfahrt über Weitau/Sperten, Oberndorf und den Rerobichl nach Reith und über die Schwarzseestraße nach Kitzbühel.

Weiterlesen

Informationen

  • Sommer
  • Asphalt

Höhenprofil

Details einblenden

17°

Bitte warten

Informationen werden geladen...