Niederkaiserkamm

Merken
Sie starten beim Gasthof Rummlerhof. Von dort folgen Sie den Wegweisern zur Einsiedelei über die Almwiese unterhalb des Niederkaisers, durch den Wald hinauf gelangen Sie zur Kapelle Einsiedelei.
Weiter geht es über die kleine Lichtung und aufwärts durch den Wald zur Gmailkapelle. Von dort folgt ein steiler Aufstieg bis zum Niederkaiserkamm. Am Kamm angelangt, geht der Weg immer leicht bergauf und bergab immer mit dem wunderschönen Blick auf das Kitzbüheler Horn und ins Tal nach St. Johann. Unbedingt am -Ursulakreuz- Rast machen!
Beim Gscheuerkopf (1279 m) müssen Sie über eine kurze gesicherte Kletterpassage und wandern dann weiter zur Kaiser Niederalm und Granderalm, wo Sie sich dann talwärts halten um zum Ausgangspunkt beim Gasthof Rummlerhof zu gelangen.

Weiterlesen

Informationen

  • Anfang Mai bis Ende Oktober

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...