Mitterhorn 2.506m Loferer Steinberge

Merken
Der zweithöchste Gipfel in den Loferer Steinbergen stellt von allen Seiten seine kultartige Pyramidenform zur Schau. Um seinen höchsten Punkt zur erreichen, sind zumindest 1.600 m Höhenunterschied zu überwinden.
Der längste Anstieg führt vom Waidringer Ortsteil Aschertal (Wander-Parkplatz) über den Griesbacher Steig (Weg Nr. 601) nordwestseitig auf das Mitterhorn. 
Teilweise exponierte Steige mit Seilversicherungen! Absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Bergerfahrung notwendig!

Weiterlesen

Informationen

  • Forstweg, markierter Steig, im Bereich Griesbacher Steig kurze Seiversicherungen bis zum 1. Schwierigkeitsgrad

Höhenprofil

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...