Klettersteig: Maiklsteig - Ursulablick

Merken
Der Maiklsteig ist ein einfacher Klettersteig mit einer maximalen Schwierigkeit von A/B. Der Zustieg erfolgt zunächst über einen wunderschönen Mischwald mit hohem Anteil an Buchen - im Herbst besteht durch das Laub erhöhte rutschgefahr! Nach und nach gelangen Sie immer näher an die imposanten Wände des Niederkaisers. Ab und zu erhaschen Sie auch einen Blick auf das ersehnte Ziel - das Ursulakreuz.
Der Klettersteig ist mit einem Stahlseil, Eisentritte und Leitern gesichert. Für geübte ist die Verwendung der kompletten Klettersteigausrüstung nicht erforderlich. Auch für Kinder ist der Maiklsteig geeignet, hier ist eine Klettersteigausrüstung erforderlich.

Der Ausblick am Ursulakreuz ist atemberaubend. Ein Rundblick auf die umliegenden Berge, das zu Füßen liegende St. Johann in Tirol und die wunderschönen Almen am Fuße des Wilden Kaisers.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühling - Herbst
  • Wanderparkplatz Rummlerhof im Ortsteil Hinterkaiser bei St. Johann in Tirol
  • Vom Wanderparkplatz aus gelangen Sie über einen schmalen, steilen Steig durch ein Weide- und Waldgebiet hinauf bis zum Einstieg des Klettersteiges. Der Weg ist in sehr gutem Zustand und bestens markiert. Dauer Zustieg: ca. 50 Minuten.
  • Es bieten sich zwei Möglichkeiten zum Abstieg. Die längere Variante führt über den Gscheuerkopf zur Granderalm und von dort über den Schleierwasserfall und den Diebsöfen zurück zum Rummlerhof. Bei der zweiten - etwas kürzeren - Variante gelangen Sie über die Gmailkapelle und der Einsiedelei wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

14°

Bitte warten

Informationen werden geladen...