Kitzbühel Runde

Merken
Die Wanderung starten Sie beim Infobüro in Oberndorf. Von dort wandern Sie zwischen der Kirche und dem Kramerwirt bis zum Weiler Wiesenschwang. Entlang vom Römerweg, der Name verrät schon das Alter dieses Weges, spazieren Sie in mitten der malerischen Landschaft vorbei an Kapellen, Marterl, Heustadl und Bauernhäuser. Von der stillen Natur wandern Sie zu den ersten Weilern in Kitzbühel. Wunderschöne Häuser zieren den Weg an der Sonnseite der Gamsstadt. An der Hornbahn angekommen, merken Sie bereits die steigende Betriebsamkeit, die eine Stadt mit sich bringt. Nach dem Queren der Straße führt Sie die Wanderung über die Gänsbachgasse, vorbei an charmanten Häusern, ins Zentrum von Kitzbühel. Nun fühlen Sie das Flair der Hahnenkammstadt.  Gehzeit ca. 2,5
Für alle Weitwanderer bietet sich der Rückweg über den Schwarzsee an. Von dort geht es hinauf zum Steuerberg, über den Hasenbergweiher wandern Sie über Schmiedboden zurück nach Oberndorf. Gehzeit ca. 5 Stunden.
Oder Sie treten die Rückreise nach Oberndorf mit dem Bus oder der Bahn an.

Weiterlesen

Informationen

  • Anfang April bis Ende Oktober

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

13°

Bitte warten

Informationen werden geladen...