Harschbichl Trail

Merken
Der im Sommer 2017 fertig gestellte Nature Trail am Kitzbüheler Horn schlängelt sich durch üppiges grünes Gelände. 145 Kurven und Anlieger sowie 11 Northshore Elemente und Brücken geben dem flowigen Trail die nötige Würze. Die Geschwindigkeit reguliert sich großteils durch die gegebene Schwierigkeit. 
​Am Ende des Trails bieten die letzten 150 Tiefenmeter einen idyllischen Blick auf den Wilden Kaiser und das Leukental. 

Route 2001 - Harschbichl Trail Rot (St. Johann in Tirol)
 

Routentyp / Schwierigkeitsgrad:

Singletrail mittelschwierig

Startort (Seehöhe m):

Bergbahn Harschbichl - Mittelstation (1187m)

Streckenlänge:

3.42km

Höhenmeter bergauf:

0m


 

 

Zielort (Seehöhe m):

Einmündung Harschbichl Trail Blau (774m)

Fahrzeit:

17min

Höhenmeter bergab:

410m

Beschreibung:

Mittlerer, flowiger Trail mit Schwierigkeitsgrad S2. Der Trail startet bei der Mittelstation der Harschbichlbahn und mündet im Bereich der Bergstation Hochfeldlift 1 in den Harschbichl Trail-Blau ein. Bei dieser flowigen Strecke wechseln sich vielfältige Kurvenformen (langgezogene Kurven, Steilkurven, etc.) mit Holzeinbauten (Brücken, Stege, etc.) ab.

 

Route 2000 - Harschbichl Trail Blau (St. Johann in Tirol)

 

Routentyp / Schwierigkeitsgrad:

Singletrail leicht

Startort (Seehöhe m):

Gemeindestraße Berglehen (774m)

Streckenlänge:

0.85km

Höhenmeter bergauf:

0m


 

 

Zielort (Seehöhe m):

Skillpark Harschbichl (671m)

Fahrzeit:

4min

Höhenmeter bergab:

100m

Beschreibung:

Leichter, flowiger Trail mit Schwierigkeitsgrad S1. Der Trail führt über die ehemalige Sommerrodelbahn hinunter zu den Hochfeldliften. Eine flowige Kurve bzw. Welle folgt der anderen. Am Ende der Strecke befindet sich eine Skill Area, wo auf mehreren Übungstrails mit verschiedenen Hindernissen das Fahrkönnen perfektioniert werden kann.

Weiterlesen

Informationen

  • Mai - Oktober

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...