Griessener Almen Runde Nr. 286

Merken
Grundsätzlich in beide Richtungen wenn auch im Uhrzeigersinn wesentlich leichter zu bewältigende, landschaftlich außergewöhnlich schöne und abwechslungsreiche Strecke (Asphaltstrasse, Forst- bzw. Almwege, Grasstrecke) . Beginnend im Ortszentrum von Hochfilzen (Hotel Edelweiß, Raikagebäude), auf der Bundestrasse Richtung Leogang und nach 1,5 Km vor dem Pass Griessen Abzweigung nach rechts durch den Wald. Über die Huberalm und die Griessener Almen führt der Weg auf einer zum Teil grasbewachsenen Strecke, die eine gewisse Fahrsicherheit erfordert, abwärts zur Aiblingalm. Nach einem kurzen Aufstieg zur Aibling Höhe geht es zu den Ortsteilen Berglehen (Beginn der Asphaltstrecke) und Feistenau (900 m) und von dort auf kurzer Strecke auf der Bundesstrasse zurück in das Ortszentrum von Hochfilzen.

Zur Info: Auf der kurzen Teilstrecke zwischen Grießner Almen und Ulnaalm nähert sich die MTB-Route dem Schwierigkeitsgrad SCHWARZ an.

Weiterlesen

Informationen

  • Asphalt, Forstwege, Wiese

Höhenprofil

Details einblenden

11°

Bitte warten

Informationen werden geladen...