Gampenkogel -Kreuzjöchlsee - Brechhornhaus

Merken
Wir erleichtern uns diesen Gipfelsieg, in dem wir mit der Alpenrosenbahn zur Bergstation fahren. Direkt am Berggasthof Talkaser starten wir unsere Wanderung. Zunächst marschieren wir der Fahrstraße bis zur Höhningscharte entlang. Wir verlassen diese, zweigen links ab und folgen einem schönen breiten Wanderweg bis zur Einködlscharte. Hier schließt sich am Rückweg diese Rundtour. Wir folgen dem steil ansteigenden Bergsteig linkerhand bergwärts und nach ca. 45 Minuten erreichen wir den Gipfel des Gampenkogels. Verschnaufen Sie hier und genießen Sie bei einer "Jausen" die herrliche Aussicht. Für den Abstieg wählen wir den Steig am Südgrat. Unzählige Heidelbeer- und Preiselbeersträucher säumen diesen Weg. An der Fahrstraße angekommen, halten wir uns rechts, wandern bergauf und schon nach wenigen Minuten erblicken wir den Kreuzjöchlsee. Für einen Abstecher zum Berggasthof Brechhornhaus sowie zur Annakapelle sollten Sie sich Zeit nehmen. Wir wandern über das Brechhornhaus und das Harlaßanger Bründl wieder zurück zur Einködlscharte - hier schließt sich die Rundtour. Am bereits bekannten Wanderweg marschieren wir wieder zu unserem Ausgangspunkt.

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Schotter, Wandersteig
  • Bergwanderschuhe, evtl. Wanderstöcke
  • Alpenrosenbahn Westendorf

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

13°

Bitte warten

Informationen werden geladen...