Fieberbrunn - Wildseeloderhaus - Wildseelodergipfel

Merken
Vom Dorf aus auf dem AV-Weg 711 über Rettenwand und Lucht bis zur Streuböden Alm. Nun zuerst zum Wildalpgatterl, dann rechts über Kühweital zur Wildalm und weiter zum Wildseeloderhaus (Übernachtungsmöglichkeit). Vom Schutzhaus aus führt der Weg rechtsseitig am See entlang, einen baumlosen Hang hinauf und weiter der Seewand entlang, aufwärts zum Törl. Durch diese Scharte und über einen sanften Rücken erreicht man in ca. 45 Minuten ab dem Wildseeloderhaus den Gipfel.
Mit Bergbahnbenutzung verkürzt sich die Gehzeit auf 2h 15min.

Weiterlesen

Informationen

  • Wanderbus innerhalb der Region - mit Gästekarte inklusive
    Bushaltestelle: Fieberbrunn Zentrum / Fieberbrunn Bergbahn
    Öffentlicher Parkplatz: Fieberbrunn Zentrum / Fieberbrunn Bergbahnen
    Öffentliche Toilette: Gemeindezentrum Fieberbrunn (Tiefgarage) / Fieberbrunn Bergbahnen

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...