E-Biketour - Aschauer Höhenweg

Merken
Startpunkt dieser Runde ist für uns das Tourismusbüro Kirchberg. Von hier aus geht es auf Forst- un Radwanderwegen entlang der Aschauer Ache leicht bergauf nach Aschau (Route 204). Ab Aschau gelangt man auf der MTB-Route 205 in das Landschaftsschutzgebiet unterhalb des Rettensteins (oberer Grund). Von nun an geht es stetig bergan, vorbei an der Klooalm, bis zur Ragstattalm, wo der Weg links weg geht. Ab hier führt die Strecke über einen ruhigen Waldweg mal bergauf, mal bergab bis man schließlich die Talstation der Hiesleggbahn (1450 m) erreicht.   Die nun beginnende Talfahrt ist am Anfang noch etwas steil und auf Schotter, im Laufe der Abfahrt geht der Weg aber in eine gute Asphaltstraße über. Bei der Talstation des Pengelstein 1 Liftes überquert der Weg die Hauptstraße und die Aschauer Ache. Nun sind wir wieder auf dem Rad- und Wanderweg, der uns nach Kirchberg zurückführt.    

Weiterlesen

Informationen

  • Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Asphalt, Schotter

Höhenprofil

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...