Auer Hochalm

Merken
Vom Gasthof Kalswirt aus gehen wir Richtung Norden zum sogenannten Weinbergweg. Beim Gasthof Tiroler Weinstube gehen wir geradeaus bis wir zur Sonnbergstraße kommen. Dort biegen wir Richtung Spertendorf ab, wo wir ca. in der Mitte zur Siedlung Hölzlwinkel abbiegen. Diesem Weg folgen wir bis zur Jausenstation Ruetzen. Wir gehen in den Wald hinein, wo wir zum Stockerbauern kommen. Dort gehen wir wieder eine asphaltierte Straße weiter zur Jausenstation Ruetzen. Wir gehen das letzte Stück rauf zur Auer Hochalm. Retour geht es wieder den gleichen Weg.

Weiterlesen

Informationen

  • Sommer
  • Asphalt, Schotter, Wiesenweg
  • Wanderschuhe, Rucksack
  • nein

Höhenprofil

Details einblenden

17°

Bitte warten

Informationen werden geladen...