Adlerweg-Etappe 04: Kufstein – Gasthof Buchacker

Merken

Streckenbeschreibung: In Unterlangkampfen angelangt, rechts abbiegen, durch die Unterführung, dem Weg folgend bis ins Dorf zur Kirche. Oberhalb der Kirche der Hinweistafel „Höhlensteinhaus“ folgen. Zunächst auf dem Forstweg Richtung „Höhlensteinhaus“. Bald rechts auf einen Karrenweg abzweigen. Die Route verläuft in der Folge recht steil auf einem Steig durch den Wald. Der Steig führt knapp vor dem Ziel auf eine freie Almwiese, wo sich in einer Senke das Höhlensteinhaus befindet. Unmittelbar beim Höhlensteinhaus führt ein Steig weiter Richtung „Köglhörndl“ (1.645 Meter).

Die Route verläuft nun auf seinem sehr urtümlichen und steilen Steig durch den Wald in romantischer und einsamer Gegend nach oben auf den Kamm und über den Kamm bis zum Köglhörndl (1.645 Meter) mit dem Kreuz. Der Steig leitet dann wieder in den Wald hinunter. Die Route verläuft in Folge ab- und ansteigend und wieder nach oben zum Hundsalmjoch (1.637 Meter) mit dem modernen Hundsalmkreuz. Jetzt wird der Kamm verlassen, die Route führt direkt gegenüber vom Hundsalmkreuz auf markiertem Steig hinunter ins Almgelände.
Durch Bergwiesen geht es dann auf einer Abkürzung linker Hand hinüber zum Forstweg. Hier erfolgt der Schlussabstieg zum Alpengasthaus Buchacker (1.450 Meter). Kurz vor dem Etappenziel zweigt rechter Hand der Weg zur Hundalm Eis- und Tropfsteinhöhle ab (20 Minuten Gehzeit). 
 
Hinweis: Alternativ kann man die Etappe 4 überspringen, mit dem Bus vom Kufsteiner Bahnhof (Südtiroler Platz) nach Angerberg Franzlerbrücke fahren und vor hier aus die Etappe 5 starten.

Weiterlesen

Höhenprofil

Details einblenden

17°

Bitte warten

Informationen werden geladen...