Achenweg

Merken

Das Plätschern der Aschauer Ache begleitet Sie auf der gesamten Runde. Einer Baumallee entlang, den großen Rettenstein im Blick, führt der Weg ins Spertental. Auf halber Strecke geht es links über eine Brücke und auf der anderen Seite des Baches wieder zurück. Die Route ist für Anfänger und als Tempostrecke gut geeignet.

Höhenprofil

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...