4 Täler Gipfeltreffen - Wanderung zum Sonnenjoch

Merken
Das Sonnenjoch liegt eingekeilt zwischen vier Tälern, der Kelchsau, der Wildschönau, dem Alpbachtal und dem Zillertaler Märzengrund.
Am Parkplatz der Tiefentalalm nehmen Sie den Forstweg, der in nördlicher Richtung talauswärts bergauf führt, bis oberhalb der Ochsenschlag Niederalm die erste Kehre erreicht wird. Hier der Beschilderung zum Sonnenjoch auf dem nun teilweise flachen Forstweg folgen. Vorbei an der Ochsenschlag Hochalm in nördlicher Richtung bis zur sehr sonnig gelegenen Seefeldalm. Nun auf einem beschilderten (Nr. 76 / 1,5h) und mit Pflöcken markierten schmalen Wiesenweg durch das breite Kar zum Gipfelkamm, wo schon von weitem eine gelbe Markierungstafel leuchtet. Zuletzt dem Wanderweg am Gipfelgrat bis zum Gipfelkreuz folgen. Abstieg wie Aufstieg zur Tiefentalalm. 
 

Weiterlesen

Höhenprofil

Einkehrmöglichkeiten & Empfehlenswertes

Details einblenden

-1°

Bitte warten

Informationen werden geladen...