search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

KAT Walk Winter E3

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • LeichtLevel
  • arrow_right_alt13,0 kmDistanz
  • terrain800 mHöchster Punkt
  • trending_up125 mBergauf
  • trending_down240 mBergab

Informationen zur Tour

Der Wanderweg führt mit einer gemächlichen Steigung bergauf zu den herrlich gelegenen Höfen am Bichlach. Wer genau hinsieht bemerkt bald, dass sämtliche Höfe vom Wilden Kaiser abgewendet stehen. Grund dafür ist, dass die Gewitter in diesem Gebiet überwiegend von der Kaiserseite zum Bichlach ziehen. Früher war die Funktionalität der Gebäude nämlich wichtiger, als die Aussicht, die einem geboten wurde.

Nach der Bichlachüberquerung gelangen Sie an die Bundesstraße in Richtung Kitzbühel. Diese muss überquert werden um auf die Straße in Richtung Kitzbüheler Horn zu gelangen. Die Straße führt Sie durch eine Siedlung die den mondänen Flair von Kitzbühel erahnen lässt. Angekommen bei einem wunderschönen Bauernhof halten Sie sich links um entlang vom Römerweg nach Oberndorf und dann weiter ins Ortszentrum von St. Johann in Tirol zu gelangen.
Der Name des Weges lässt erahnen, dass dieser schon seit der Römerzeit besteht.

Weiterlesen

Info

KAT Walk Winter E3

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • Reith bei Kitzbühel - Thainerhof
  • St. Johann in Tirol - Ortszentrum
  • Dezember - März
  • Nähere Informationen zur Tour

  • Anreise

    Route planen

    Anreise, öffentlicher Verkehr Wanderbus innerhalb der Region - mit Gästekarte inklusive Bushaltestelle: Fieberbrunn … Anreise, öffentlicher Verkehr Wanderbus innerhalb der Region - mit Gästekarte inklusive Bushaltestelle: Fieberbrunn …

  • Höhenprofil

    GPX Download

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please