Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Urlaub mit dem Hund in St. Johann, Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf

Urlaub in den Kitzbüheler Alpen und ihr vierbeiniger Freund kommt natürlich mit! Hier finden Sie eine Auflistung von Unterkünften, wo Sie mit Ihrem Haustier einen entspannten Urlaub im Herzen von Tirol, den Kitzbüheler Alpen, verbringen können. Die Hotels und Pensionen von St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf freuen sich auf Sie mit Ihrem Hund.

Hundefreundliche Vermieter in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf

Ferienhaus Eberle-Lory

Ferienhaus Eberle-Lory
Ferienhaus Eberle-Lory

Sensenschmiedweg 30A - 6382 Kirchdorf in TirolOrt:Kirchdorf in Tirol

Gut zu wissen für Hundefreunde!

Leinenpflicht in der Region St. Johann in Tirol

Leinenpflicht in der Region St. Johann in Tirol
Leinenpflicht in der Region St. Johann in Tirol

Die Region St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf wartet mit einer einzigartigen Landschaft auf Sie!
Natürlich freuen wir uns, wenn Ihr besten Freund auf vier Pfoten Sie bei Ihren Entdeckunstouren in der Natur begleitet.

Bei den Spazierwegen und im Ortszentrum möchten wir Sie auf die Leinenpflicht hinweisen. Eine Grafik über den geltenden Bereich sowie weitere Inforamtionen finden Sie hier:
>Leinenpflicht Verordnung

Damit ein unbeschwertes Miteinander reibungslos funktioniert, bitten wir Sie, die Spazier- sowie Wanderwege sauber zu halten. Sie werden in regelmäßigen Abständen Gassisack - Spender sowie Müllereimer zur Entsorgung vorfinden.


Wandern mit Hund

sky-1283446_1920

Hier finden Sie die schönsten Wanderwege in der Region ohne "Kuh-Kontakt":

St. Johann in Tirol:
Eifersbacher Wasserfall mit Rückweg über die Grander Schupf.

Kirchdorf/Erpfendorf:
Kleine & Große Griesbach Runde
Fritz-Pflaum-Hütte über das große Griesner Kar. Das kleine Griesner Kar könnte für den Hund nicht machbar sein, weil es eher steil ist und mit Eisensteige versehen ist.
Stripsenjochhaus

Oberndorf:
Dorfbachrunde
Gruttenrunde
Lindernrunde
Bichlachrunde – wenn Sie diese Runde wandern, gelangen Sie am Gieringer Weiher Waldbad vorbei. Der Gieringer Weiher bietet einen Schwimmbereich für Hunde an.

Kitzbüheler Alpen - PillerseeTal - St. Ulrich am Pillersee - Bootfahren © TVB PillerseeTal

Hundefreundliche Badeseen

Geteilte Freude ist doppelte Freude! Wenn Sie im Sommer eine Abkühlung in frischem Nass suchen, muss Ihr vierbeiniger Freund natürlich mit!
Hier sind Sie mit Hund herzlich willkommen:

>Gieringer Weiher
>Walchsee

Per du mit der Muh - Verhaltenstipps

Kuh am Wilden Kaiser
Kuh am Wilden Kaiser

Was tun wenn ...?

Fühlen sich Rinder bedroht dann bleiben sie zu Beginn stehen und fixieren ihr Ziel. Dabei heben und senken sie den Knopf, gehen etwas in die Knie und beginnen zu schnauben. Bevor sie loslaufen gehen sie oft langsame Schritte in Richtung ihres Zieles.

Was kann man tun wenn ein Almvieh sich bedroht fühlt und angreifen will?

Bei Herannahen der Tiere: ruhig bleiben, nicht den Rücken zukehren und die Weide langsam verlassen!
Den Hund ableinen wenn ein Angriff des Tieres abzusehen ist. Hunde sind schnell genug um dem Rind auszuweichen und dadurch wird auch vom Hundehalter/Wanderer abgelenkt,
sodass dieser sich aus der Gefahrenzone befreien kann.

Nicht mit Stöcken oder ähnlichem herumfuchteln. Im absoluten Notfall kann man sich aber mit einem gezielten Schlag auf die Nase des Rindes wehren!

Im Normalfall kennt man seinen Hund sehr gut und weiß wie er reagiert wenn man einer Herde begegnet.
Dennoch ist immer Vorsicht geboten, denn man weiß nie auf welche Weidetiere man trifft und wie diese reagieren oder ob sie schon aggressiv sind.
Also lieber auch den bravsten Hund anleinen und ruhig an den Tieren vorbei führen, denn sicher ist sicher.
Quelle: Tirolwerbung

dog-1557956_1920

Weitere Informationen rund um Ihren Vierbeiner

dog-403020_1920


Hundefutter kann man in allen größeren Supermärkten sowie Drogerien kaufen.

Weiteres Hundezubehör finden Sie im Fressnapf in der Paß-Thurn-Straße 17 in St. Johann in Tirol
oder im Lagerhaus in der Innsbrucker Straße 49 in Kirchdorf.

Hundebetreuung kann über "Best Friend" organisiert werden.

Tierärzte in der Region St. Johann in Tirol:
>Dipl. Tzt. Dr. Walter Taxer, Litzfeldner Straße 87, 6382 Kirchdorf, Tel.: 0043 5352 6143 3
>Dr. Manfred Vogl, 6382 Kirchdorf, Tel.: 0043 6644 0301 67

-5°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...