Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Natur (er)leben in den Kitzbüheler Alpen

Gemütliches Kennenlernen - zur Einstimmung

Ein erholsamer Spaziergang von Kirchdorf entlang der Ache nach St. Johann mit einem Einkehrschwung im Turmstüberl der regionalen Brauerei Huber - herrliche Aussichten sind geboten.
Oder Orienteering in Oberndorf - ausgestattet mit einer Karte und Kompass führt der Weg quer durch die Wälder Oberndorfs - Naturspaß ist garantiert. Oder besuchen Sie den Wilden Käser in Kirchdorf/Gasteig und lassen Sie sich erklären, wie er seine Spezialitäten produziert - eine absolute Gaumenfreude.

Wasser - Elixier des Lebens!

Die Grießbachklamm ist ein Naturjuwel sondergleichen. Sie starten den Rundweg vom Parkplatz Grießbachklamm. Von dort führt die Wanderung entlang des Bachbetts zum Einstieg der Klamm. Hängebrücken, Steganlagen, Wasserfälle, Barfußweg und Meditationskreis sorgen für reichlich Spannung und anschließende Entspannung. Auf den Almen kommt auch der Körper mit einer ordentlichen Brotzeit auf seine Kosten.

Grießbachklamm

Grießbachklamm
Grießbachklamm

Die wildromantische Grießbachklamm in Erpfendorf ist wohl eine der schönsten Wanderziele in den Kitzbüheler Alpen. Mehr Info

Auf den Spuren des Teufels

Mystischer Wanderweg durch märchenhafte Wälder, schroffe Felsen und romantische Almwiesen. Gestartet wird vom Parkplatz Hinterberg in Gasteig. Bis zum Einstieg der Teufelsgasse wandern Sie ca. 40 Minuten entlang des Forstweges (herrliche Aussicht). Durch wunderbaren Mischwald führt der Wanderweg zwischen schroffe Felswände, welche von unzähligen Besuchern mit Inschriften gekennzeichnet wurden, zu einem romantischen Almgebiet. Am Ende der Teufelsgasse kann man über zwei Almen wieder zurück zum Parkplatz wandern. Oder: Wenige Gehminuten von der Teufelsgasse entfernt liegt die bewirtschaftete Prostalm und von dort ist der Rückweg auch über die Forststraße möglich.

Teufelsgasse

Teufelsgasse
Teufelsgasse

Spannend zu erwandern ist die sagenhafte Teufelsgasse in Gasteig bei Kirchdorf in den Kitzbüheler Alpen. Mehr Info

Horn-Panorama-Runde

Wunderschöne Tour auf einen der bekanntesten Aussichtsgipfel der Kitzbüheler Alpen. Gestartet wird an der Bergstation der Harschbichlbahn in St. Johann. Über einen schmalen Bergweg, welcher an besonders engen Passagen mit einem Seil gesichert ist, erreichen Sie das Schützenkreuz. Von dort geht es in wenigen Gehminuten zum Gipfel des Kitzbüheler Horns. Östlich vom Gipfel beginnt der Abstieg über die sogenannte "Hoferschneid" - ein schmaler Steig führt über Almwiesen entlang des Grats. Trittsicherheit ist gefragt - obwohl Sie Ihre Aufmerksamkeit ab und zu dem herrlichen Panorama und dem einmaligen Pflanzenvorkommen widmen sollten. Am Ende des Weges kommen Sie wieder zurück zur Bergstation der Harschbichlbahn.

Horn-Gipfel-Höhenweg

Horn-Gipfel-Höhenweg
Horn-Gipfel-Höhenweg

Genießen Sie auf dem Horn-Gipfel-Höhenweg die perfekte Aussicht auf den Wilden Kaiser und die Kitzbüheler Alpen. Mehr Info

Im Angesicht des Kaisers

Saftige Almwiesen mit den schönsten Blumen stehen in Konkurrenz zum mächtigen Bergmassiv - Wilder Kaiser. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Kaiserbachtal, von dort führt die Wanderung zur unteren und oberen Scheibenbichlalm. Auf der oberen Scheibenbichlalm empfiehlt sich eine kurze Rast am Kreuz. Das gebotene Panorama ist kaum zu vergleichen. Weiter wandern Sie über den Kamm des Feldbergs zum Stripsenkopf (1800m) bis zur Schutzhütte Stripsenjochhaus. Begleitet werden Sie entlang des Weges von den Gipfeln des Kaisers und der wunderschönen Almenlandschaft, die in ihrer Natur nicht durch eine exzessive landwirtschaftliche Nutzung beeinträchtigt wurde. Der Abstieg vom Stripsenjochhaus führt über einen gemächlichen Steig hinunter zur Griesner Alm. Entlang des Wanderweges Kaiserbachtal wandern Sie gemütlich zum Parkplatz zurück.

Wanderhotels in den Kitzbüheler Alpen

-7°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...