Interaktive Wanderkarte von St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf

Teufelsgasse

Teufelsgasse

Einer Sage nach hat der Teufel höchstpersönlich ein gassenähnliches Labyrinth in den Fels geschlagen, um sündige Seelen in die Irre zu leiten.

Mittel

  • Dauer3:30h

  • Distanz6,4km

  • Höhenmeter350m350m

  • Höchster Punkt1248m

KAT Walk KOMPAKT

KAT Walk KOMPAKT

Der KAT Walk KOMPAKT bildet den zweiten Ast des Weitwanderweges durch die Kitzbüheler Alpen. Auf seinen 76 Kilometern führt er von Hopfgarten im Brixental bis nach St. Ulrich im Pillerseetal. Highlights wie Tirols schönster Aussichtsberg, die Hohe Salve, die weltberühmte Sportstadt Kitzbühel, oder das mondäne St. Johann in Tirol bieten den Weitwanderer auch abseits der zahlreichen Naturhighlights und Panoramen unzählige Erlebnisse - und das mitten in den Kitzbüheler Alpen.

Mittel

  • Dauer30h

  • Distanz76,0km

  • Höhenmeter4950m5200m

  • Höchster Punkt1996m

Alfons-Walde-Weg

Alfons-Walde-Weg

Dieser Rundgang soll an den berühmten Maler und Architekten ALFONS WALDE erinnern, der am 8. Februar 1891 in Oberndorf geboren wurde.

Leicht

  • Dauer0:50h

  • Distanz2,5km

  • Höhenmeter50m

  • Höchster Punkt800m

KAT Walk E2: Geschichten lauschen - Auf dem Weg zum Almliteraten

KAT Walk E2: Geschichten lauschen - Auf dem Weg zum Almliteraten

Aussichtsreiche Almwanderung. Die Route führt über leichte bis mittelschwere Steige und Forstwege, die Anstiege sind moderat und nur auf kurzen Abschnitten etwas steiler. Mit rund 1.200 Höhenmetern benötigt man aber doch etwas Kondition. Entlang der Strecke kommt man an unzähligen Almen vorbei. Mit etwas Glück kann man auf der Unteren Lärchenbergalm den „Almliteraten“ Sepp Kahn antreffen. Er hält das Leben eines Senners in Tagebüchern fest. Der höchste Punkt der Tour: der Lodron, ist mit einem 360° Blick von den mit Gletschern bedeckten Hohen Tauern bis hin zum Wilden Kaiser, einer der besten Aussichtsberge der Kitzbüheler Alpen.

Mittel

  • Dauer6:30h

  • Distanz15,5km

  • Höhenmeter1200m

  • Höchster Punkt1925m

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Die erste Etappe am Adlerweg führt vom St. Johanner Ortsteil Hinterkaiser zur Gaudeamushütte auf 1.263 Metern Seehöhe. Zwei besondere Naturschauspiele entlang der Strecke sind der imposante Schleierwasserfall und die Höhle Diebsöfen.

Mittel

  • Dauer5:00h

  • Distanz13,0km

  • Höhenmeter1060m470m

  • Höchster Punkt1572m

KAT Walk E6: Almenreich - Kühe, Käse und Kultur

KAT Walk E6: Almenreich - Kühe, Käse und Kultur

Abwechslungsreiche Wanderung auf ein einsames Plateau mit verschiedenen Karstformationen und trockenen Almweiden. Latschenkieferflächen, vielfältige Mischwälder und immer wieder Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, runden dieses Bergerlebnis ab. Die Strecke verläuft über Steige, Wiesenwege und Fahrwege und ist als mittelschwer klassifiziert.

Mittel

  • Dauer6:30h

  • Distanz19,0km

  • Höhenmeter1000m800m

  • Höchster Punkt1550m

96Touren

Filter einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...