Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Herbstwanderwochen in St. Johann, Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf

15. September - 11. Oktober 2019, in der Region

Wandern heißt Natur erleben, Kulturlandschaften kennen lernen, mit sich eins werden und auf seinen Körper hören. Groß und Klein, Alt und Jung, sportlich ambitioniert oder geruhsam – Wandern bietet für jeden etwas. In St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf werden kostenlos geführte Wanderungen (mit gültiger St. Johann Card) angeboten. Mit geprüften Bergführern und Bergwanderführern erleben Sie gemeinsam die schönsten Bergmomente. Die Wanderungen sind für die Teilnehmer mit St. Johann Card kostenlos (außer Transfer- und Liftkosten). Anmeldungen sind nicht erforderlich, Hunde sind nicht gestattet! Das genaue Wanderprogramm mit den beschriebenen Wanderrouten erfahren Sie in der Broschüre ‚Geführte Berg-, Wander- und Biketouren 2019‘, bei Ihrem Unterkunftsgeber oder in den Tourismusbüros der Region.

Ausrüstung: gute Wanderschuhe, geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. Programmänderungen bleiben den Bergführern vorbehalten und dienen der Sicherheit der Teilnehmer.

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

St. Johann in Tirol, 15.09.2019 (So)

"Der Adlerweg" mit seinen 23 Etappen und 280 km ist einer der bekanntesten Weitwanderwege in den Alpen. Die erste Tour beginnt in St. Johann in Tirol - beim Rummlerhof. Die Wanderung führt vorbei an den Diebsöfen Höhlen, und mit tollem Blick auf die Kaiserspitzen zum atemberaubenden Schleier Wasserfall. Danach wandern wir zurück zum Gasthof Rummlerhof. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 700 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Verinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition: ## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

St. Johann in Tirol, 16.09.2019 (Mo)

Gestartet wird beim Wandertreff in St. Johann in Tirol. Die Tour führt gemütlich an der Winterrodelbahn entlang zum idyllisch gelegenen Alpengasthof Hirschberg. Dort wartet bereits Peter von den Auner Buam auf die fleißigen Wandersleut' und unterhält sie mit zünftiger Tiroler Musik. Gemeinsam mit den Bäuerinnen werden Kaspressknödel, nach Omas Original-Rezept, selbst gemacht. Die Kochstunde und die Verkostung wird mit Live-Musik umrahmt.  Nach dieser Stärkung der besonderen Art wandern wir gemütlich zu den zwei Bergseen. Anschließend schweben mit der Gondelbahn zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 2 Stunden Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

St. Johann in Tirol, 17.09.2019 (Di)

Vom Treffpunkt aus fahren wir mit dem Wandertaxi zum Rummlerhof. Wir wandern zunächst durch herrlichen Mischwald zur Granderalm. Ab hier begleiten uns eindrucksvolle Aussichten auf die mächtigen Gipfel des Wilden Kaisers und unvergleichliche Panoramen der Kitzbüheler Alpen. Die Tour führt uns vorbei am Niedersessel zur alten Ackerlhütte (1.700m) und von hier aus zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 5,5 Stunden Höhenmeter: 900 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition: ### 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

St. Johann in Tirol, 18.09.2019 (Mi)

Vom Wandertreff aus fahren wir mit dem Wandertaxi in die Nachbargemeinde Fieberbrunn. Dort nehmen wir als bequeme Aufstiegshilfe die Gondelbahn zum Lärchfilzkogel (1.654m). Durch eine atemberaubende Landschaft im prächtigsten Farbenkleid führt uns die Tour zum herrlich gelegenen Wildalpsee. Von dort aus steigen wir auf das 2.117m hoch gelegene Gipfelkreuz Wildseeloder auf. Nach einer Verschnaufpause inmitten der herrlichen Bergkulisse und dem Eintrag ins Gipfelbuch folgt ein kurzer Abstieg über den Westgrad. Schon gleich wandern wir auf den zweiten Gipfel des Tages, die "Henne" (2.078m). Nach der gipfelreichen Umrundung vom Wildalpsee kommen wir zur verdienten Einkehr in die Wildseeloderhütte. Gestärkt geht es über die romantischen Wildalmen zur Mittelstation und weiter mit der Gondelbahn ins Tal. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 900 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

St. Johann in Tirol, 19.09.2019 (Do)

Gemeinsam fahren wir zum Parkplatz der Grießbachklamm, wo wir unsere Tour starten. Zunächst wandern wir durch die wildromantische Grießbachklamm, bevor wir die Angerlalm erreichen. Nach einer kurzen Rast kommen wir an einen kleinen Teich und einem Wildgehege vorbei, bevor wir über Almwiesen und Wälder des Kalksteinplateaus zum Haberberg gelangen. Von hier aus führt uns ein schöner Waldweg zurück nach St. Johann. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 500 m Technik: # Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: ## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

St. Johann in Tirol, 20.09.2019 (Fr)

Vom Wandertreff wandern wir über den Ortsteil Bärnstetten entlang des Kreuzweges zur Einsiedelei „Maria Blut“. Danach steigen wir durch einen Mischwald hinauf zur Gmailkapelle auf 900 m - unser höchster Punkt der Wanderung. Die hochbarocke Gmailkapelle wurde 1782 in eine Felshöhle des Niederkaisers gebaut. Die Wanderung führt uns bergab zur Lourdesgrotte. Ein St. Johanner Bürger pilgerte einst nach Lourdes und wurde dort geheilt. Als Dank platzierte er in der Felsnische eine Marienstatue. Unsere Wanderung führt uns über die Astaueralm nach Gasteig zur Schaukäserei Wilder Käser (Einkehr). Mit dem Wandertaxi fahren wir wieder zurück nach St. Johann in Tirol. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 400 m Technik: # Für Einsteiger geeinget. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen könenn. Kondition: # 200-600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

St. Johann in Tirol, 22.09.2019 (So)

Von St. Johann in Tirol fahren wir zum Weiler Hinterberg in Kirchdorf. Wir wandern zunächst ein Stück über die Forststraße bis zum Einstieg in die sagenumwobene Teufelsgasse. Während der Tour erzählt der Wanderführer spannende Geschichten und Sagen über diesen Ort. Auf der Teufelskanzel genießen wir dann die Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer gemütlichen Einkehr bei der Prostalm wandern wir über die Pfarralm zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 250 m Technik: # Tour für Einsteiger. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: # 200-600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

St. Johann in Tirol, 23.09.2019 (Mo)

Wir fahren mit dem Taxi nach Ellmau. Von der Wochenbrunner Alm wandern wir zur Gaudeamushütte und weiter zum Lehrergrab. Der weitere Verlauf führt uns zur Ackerlhütte und zur Granderalm. Diese grandiose Wanderung bietet einen fantastischen Blick auf die Hohen Tauern sowie die Zacken und Türme des Wilden Kaisers. Anschließend ins Tal zum gemütlichen Gasthaus Rummlerhof. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 600 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition:## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.) Foto: TVB Wilder Kaiser

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

St. Johann in Tirol, 24.09.2019 (Di)

Mit dem Wandertaxi fahren wir gemeinsam zur Mühlbachkapelle. Bergauf entlang des wildromantischen Mühlbaches, vorbei an Almhütten und traumhaften Plätzen auf das Kalksteinplateau. Nach einer ausgiebigen Rast mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen, wandern wir über den Kalksteingipfel weiter zur Sameralm und talwärts nach St. Johann in Tirol. Bitte Getränke und Jause selber mitnehmen. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 750 m Technik: # Tour für Einsteiger. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: ## 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

St. Johann in Tirol, 25.09.2019 (Mi)

Wir fahren mit dem Taxi nach Ellmau. Auf einem breiten, bequemen Wanderweg wandern wir zur Gaudeamushütte. Die Tour verläuft weiter über einen Steig und eine drahtseilgesicherte Stufe auf das Ellmauer Tor. Nach einer ausgiebigen Rast und einem tollen Blick auf die Gipfel des Kaisers geht es zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 1000 m Technik: #### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Kondition: ### 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.) Foto I: TVB Wilder Kaiser, (c) Simon Oberleitner

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

St. Johann in Tirol, 26.09.2019 (Do)

Ein begehrtes Wanderziel mit fantastischen Blicken auf die Nordwände vom Wilden Kaiser. Durch das Naturschutzgebiet wandern wir Aug in Aug mit dem Wilden Kaiser hinauf zu den Ranggenalmen. Auf der „Vorderen Ranggenalm“ wird der Almkäse noch immer traditionell produziert. Mit dem Fernglas ist dies eine Wanderung mit „Gamsgarantie“, so der Wanderführer. Zudem wird uns in der Latschenbrennerei gezeigt wie das wertvolle Öl der Bergkiefern gewonnen wird. Die Ferngläser erhalten wir vom Wanderführer als Leihgabe. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 450 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

St. Johann in Tirol, 27.09.2019 (Fr)

Vom Treffpunkt aus wandern wir durch den Ort in Richtung Samerbadl. Die Tour führt uns durch den Wald, stetig leicht bergauf auf zum Eifersbacher Wasserfall, welcher sich 30 m in die Tiefe stürzt. Ein kurzes Stück geht es etwas steiler bergauf und schon bald gelangen wir zum ersten See mit grandiosem Blick auf die Loferer Steinberge. Vorbei an der Dechant Alm gelangen wir zum Pointenhof und weiter zum Schlossbergsee mit herrlichem Blick zum Wilden Kaiser. Ein kurzes Stück bergauf, und schon sind wir beim letzten See der Runde angelangt am Bergsee an der Mittelstation. Die Talwanderung führt uns vorbei an der Bassgeigeralm, dem Alpengasthof Hirschberg und der Hochfeldalm – wem aber der Weg hinunter zu beschwerlich ist, der kann gemütlich mit der Bahn ins Tal schweben. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 800 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

Herbstwanderwochen I & III: Auf den Schwingen des Adlers zum Schleier Wasserfall

St. Johann in Tirol, 29.09.2019 (So)

"Der Adlerweg" mit seinen 23 Etappen und 280 km ist einer der bekanntesten Weitwanderwege in den Alpen. Die erste Tour beginnt in St. Johann in Tirol - beim Rummlerhof. Die Wanderung führt vorbei an den Diebsöfen Höhlen, und mit tollem Blick auf die Kaiserspitzen zum atemberaubenden Schleier Wasserfall. Danach wandern wir zurück zum Gasthof Rummlerhof. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 700 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Verinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition: ## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

Herbstwanderwochen I & III: Die Genusswanderung am Kitzbüheler Horn

St. Johann in Tirol, 30.09.2019 (Mo)

Gestartet wird beim Wandertreff in St. Johann in Tirol. Die Tour führt gemütlich an der Winterrodelbahn entlang zum idyllisch gelegenen Alpengasthof Hirschberg. Dort wartet bereits Peter von den Auner Buam auf die fleißigen Wandersleut' und unterhält sie mit zünftiger Tiroler Musik. Gemeinsam mit den Bäuerinnen werden Kaspressknödel, nach Omas Original-Rezept, selbst gemacht. Die Kochstunde und die Verkostung wird mit Live-Musik umrahmt.  Nach dieser Stärkung der besonderen Art wandern wir gemütlich zu den zwei Bergseen. Anschließend schweben mit der Gondelbahn zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 2 Stunden Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

Herbstwanderwochen I & III: Zum 'Sessel' Ihrer Majestät dem Wilden Kaiser

St. Johann in Tirol, 01.10.2019 (Di)

Vom Treffpunkt aus fahren wir mit dem Wandertaxi zum Rummlerhof. Wir wandern zunächst durch herrlichen Mischwald zur Granderalm. Ab hier begleiten uns eindrucksvolle Aussichten auf die mächtigen Gipfel des Wilden Kaisers und unvergleichliche Panoramen der Kitzbüheler Alpen. Die Tour führt uns vorbei am Niedersessel zur alten Ackerlhütte (1.700m) und von hier aus zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 5,5 Stunden Höhenmeter: 900 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition: ### 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

Herbstwanderwochen I & III: Von starken Männern (Loder) und dunklem Bergsee

St. Johann in Tirol, 02.10.2019 (Mi)

Vom Wandertreff aus fahren wir mit dem Wandertaxi in die Nachbargemeinde Fieberbrunn. Dort nehmen wir als bequeme Aufstiegshilfe die Gondelbahn zum Lärchfilzkogel (1.654m). Durch eine atemberaubende Landschaft im prächtigsten Farbenkleid führt uns die Tour zum herrlich gelegenen Wildalpsee. Von dort aus steigen wir auf das 2.117m hoch gelegene Gipfelkreuz Wildseeloder auf. Nach einer Verschnaufpause inmitten der herrlichen Bergkulisse und dem Eintrag ins Gipfelbuch folgt ein kurzer Abstieg über den Westgrad. Schon gleich wandern wir auf den zweiten Gipfel des Tages, die "Henne" (2.078m). Nach der gipfelreichen Umrundung vom Wildalpsee kommen wir zur verdienten Einkehr in die Wildseeloderhütte. Gestärkt geht es über die romantischen Wildalmen zur Mittelstation und weiter mit der Gondelbahn ins Tal. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 900 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

Herbstwanderwochen I & III: Von der Enge der Klamm in die Weite der Almen

St. Johann in Tirol, 03.10.2019 (Do)

Gemeinsam fahren wir zum Parkplatz der Grießbachklamm, wo wir unsere Tour starten. Zunächst wandern wir durch die wildromantische Grießbachklamm, bevor wir die Angerlalm erreichen. Nach einer kurzen Rast kommen wir an einen kleinen Teich und einem Wildgehege vorbei, bevor wir über Almwiesen und Wälder des Kalksteinplateaus zum Haberberg gelangen. Von hier aus führt uns ein schöner Waldweg zurück nach St. Johann. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 500 m Technik: # Für Einsteiger geeignet. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: ## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

Herbstwanderwochen I & III: Kraftplätze & Tiroler Volksfrömmigkeit

St. Johann in Tirol, 04.10.2019 (Fr)

Vom Wandertreff wandern wir über den Ortsteil Bärnstetten entlang des Kreuzweges zur Einsiedelei „Maria Blut“. Danach steigen wir durch einen Mischwald hinauf zur Gmailkapelle auf 900 m - unser höchster Punkt der Wanderung. Die hochbarocke Gmailkapelle wurde 1782 in eine Felshöhle des Niederkaisers gebaut. Die Wanderung führt uns bergab zur Lourdesgrotte. Ein St. Johanner Bürger pilgerte einst nach Lourdes und wurde dort geheilt. Als Dank platzierte er in der Felsnische eine Marienstatue. Unsere Wanderung führt uns über die Astaueralm nach Gasteig zur Schaukäserei Wilder Käser (Einkehr). Mit dem Wandertaxi fahren wir wieder zurück nach St. Johann in Tirol. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 400 m Technik: # Für Einsteiger geeinget. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen könenn. Kondition: # 200-600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

Herbstwanderwochen II & IV: Zur geheimnisvollen Teufelsgasse

St. Johann in Tirol, 06.10.2019 (So)

Von St. Johann in Tirol fahren wir zum Weiler Hinterberg in Kirchdorf. Wir wandern zunächst ein Stück über die Forststraße bis zum Einstieg in die sagenumwobene Teufelsgasse. Während der Tour erzählt der Wanderführer spannende Geschichten und Sagen über diesen Ort. Auf der Teufelskanzel genießen wir dann die Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer gemütlichen Einkehr bei der Prostalm wandern wir über die Pfarralm zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 250 m Technik: # Tour für Einsteiger. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: # 200-600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

Herbstwanderwochen II & VI: Aug in Aug mit dem 'Kaiser'

St. Johann in Tirol, 07.10.2019 (Mo)

Wir fahren mit dem Taxi nach Ellmau. Von der Wochenbrunner Alm wandern wir zur Gaudeamushütte und weiter zum Lehrergrab. Der weitere Verlauf führt uns zur Ackerlhütte und zur Granderalm. Diese grandiose Wanderung bietet einen fantastischen Blick auf die Hohen Tauern sowie die Zacken und Türme des Wilden Kaisers. Anschließend ins Tal zum gemütlichen Gasthaus Rummlerhof. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 600 m Technik: ## Für Bergwanderer mit etwas Erfahrung, welche sich auch auf alpinen Bergwegen und Steigen trittsicher bewegen können. Vereinzelt können auch ausgesetzte Wegpassagen (mit Tiefblick) dabei sein, wo Schwindelfreiheit erforderlich ist. Kondition:## 600 bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.) Foto: TVB Wilder Kaiser

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

Herbstwanderwochen II & VI: Die ganz spezielle Kalksteintour

St. Johann in Tirol, 08.10.2019 (Di)

Mit dem Wandertaxi fahren wir gemeinsam zur Mühlbachkapelle. Bergauf entlang des wildromantischen Mühlbaches, vorbei an Almhütten und traumhaften Plätzen auf das Kalksteinplateau. Nach einer ausgiebigen Rast mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen, wandern wir über den Kalksteingipfel weiter zur Sameralm und talwärts nach St. Johann in Tirol. Bitte Getränke und Jause selber mitnehmen. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 750 m Technik: # Tour für Einsteiger. Auf schmäleren Pfaden sollte man sich gut bewegen können. Kondition: ## 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

Herbstwanderwochen II & IV: Im Herzen der Kaisergipfel - Ellmauer Tor (2.006 m)

St. Johann in Tirol, 09.10.2019 (Mi)

Wir fahren mit dem Taxi nach Ellmau. Auf einem breiten, bequemen Wanderweg wandern wir zur Gaudeamushütte. Die Tour verläuft weiter über einen Steig und eine drahtseilgesicherte Stufe auf das Ellmauer Tor. Nach einer ausgiebigen Rast und einem tollen Blick auf die Gipfel des Kaisers geht es zurück ins Tal. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 1000 m Technik: #### Für erfahrene Bergwanderer, welche ausgesetzte, alpine Pfade und Steige mit kurzen drahtseilversicherten Passagen sicher bewältigen können. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Kondition: ### 900 bis 1.400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.) Foto I: TVB Wilder Kaiser, (c) Simon Oberleitner

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Der Schatz im Wilden Kaiser'

St. Johann in Tirol, 10.10.2019 (Do)

Ein begehrtes Wanderziel mit fantastischen Blicken auf die Nordwände vom Wilden Kaiser. Durch das Naturschutzgebiet wandern wir Aug in Aug mit dem Wilden Kaiser hinauf zu den Ranggenalmen. Auf der „Vorderen Ranggenalm“ wird der Almkäse noch immer traditionell produziert. Mit dem Fernglas ist dies eine Wanderung mit „Gamsgarantie“, so der Wanderführer. Zudem wird uns in der Latschenbrennerei gezeigt wie das wertvolle Öl der Bergkiefern gewonnen wird. Die Ferngläser erhalten wir vom Wanderführer als Leihgabe. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: 450 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

Herbstwanderwochen II & IV: 'Rauschender Wasserfall und funkelnde Bergseen'

St. Johann in Tirol, 11.10.2019 (Fr)

Vom Treffpunkt aus wandern wir durch den Ort in Richtung Samerbadl. Die Tour führt uns durch den Wald, stetig leicht bergauf auf zum Eifersbacher Wasserfall, welcher sich 30 m in die Tiefe stürzt. Ein kurzes Stück geht es etwas steiler bergauf und schon bald gelangen wir zum ersten See mit grandiosem Blick auf die Loferer Steinberge. Vorbei an der Dechant Alm gelangen wir zum Pointenhof und weiter zum Schlossbergsee mit herrlichem Blick zum Wilden Kaiser. Ein kurzes Stück bergauf, und schon sind wir beim letzten See der Runde angelangt am Bergsee an der Mittelstation. Die Talwanderung führt uns vorbei an der Bassgeigeralm, dem Alpengasthof Hirschberg und der Hochfeldalm – wem aber der Weg hinunter zu beschwerlich ist, der kann gemütlich mit der Bahn ins Tal schweben. Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: 800 m Änderungen der Wanderrouten können vom Bergführer/Bergwanderführer vor Antritt der Tour oder während des Tages vorgenommen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn Teilnehmer mit unzureichender Ausrüstung nicht mitgenommen werden können. Alle geführten Wanderungen sind kostenlos mit St. Johann Card (€ 10 ohne Gästekarte). Eventuelle Taxi- und Bergbahnkosten sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Hunde sind nicht erlaubt! Keine Anmeldung erforderlich. Ausrüstung: gute Bergschuhe (keine Turnschuhe), geeignete Kleidung, Getränke! und kleine Jause, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack und wenn vorhanden Wanderstöcke. (Wanderstöcke können vor Ort auch geliehen werden.)

09:00 h

Merken

Geführte Wandertouren

Geführte Wandertouren
Geführte Wandertouren

20.05.2019 - 13.09.2019Wandern Sie mit unseren Bergführern durch die Kitzbüheler Alpen und lassen Sie sich die schönsten Plätze der Tiroler Bergwelt zeigen. Mehr Info

Vollmondwanderung zur Einsiedelei

Vollmondwanderung zur Einsiedelei
Vollmondwanderung zur Einsiedelei

18.05.2019 - 13.10.2019Nehmen Sie an einer etwas anderen geführten Wanderung teil. Die Vollmondwanderung ist ein unvergessliches Abenteuer. Mehr Info

28°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...