Kapelle Einsiedelei

Merken
Die Einsiedelei Maria Blut befindet sich am Fuße des Niederkaisers in St. Johann in Tirol. Die kleine Eremitage wird seit über 300 Jahren von Einsiedlern bewohnt. Derzeit bewohnt und betreut eine Schwester vom Orden der Kreuzschwestern diesen wunderbaren Ort oberhalb von St. Johann in Tirol. Die Wallfahrtskappelle wird von einem barocken Säulenaltärchen geziert mit einer Kopie des Gnadenbildes Maria Blut von Ré im Piemont.

Viele Besucher wandern entlang des geschnitzten Kreuzweges vom Bauernhof Burgwiesen hinauf zur Einsiedelei und suchen im Gebet innerliche Einkehr.

Weiterlesen

WoBärnstetten 6380 St. Johann in Tirol

Über diese Touren erreichen Sie uns

Koasa Trail Etappe 1

Koasa Trail Etappe 1

Lasset den Koasa Trail beginnen! Die fünf Etappen haben den wiederkehrenden Blick auf den Wilden Kaiser „zum Motto“. Sie offenbaren das Bergmassiv stets aus einer eigenen Perspektive. Im ersten Teil d...

Mittel

  • Dauer6:00h

  • Distanz11,0km

  • Höhenmeter850m800m

  • Höchster Punkt1274m

Details einblenden

-1°

Bitte warten

Informationen werden geladen...