Russische Weihnacht - ZAREWITSCH DON KOSAKEN

Merken

Faszination russischer Chor - und Sologesänge, berühmte Klosterlegenden und trad. Volksweisen

Vom glockenhellen Tenor bis zum erdig-sonoren Bass reicht das Stimmspektrum, das die Zarewitsch Don Kosaken bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert erklingen lassen. Sie singen von ihrer Freude, von ihrer Melancholie, von ihrem Schmerz Original-Melodien ihrer russisch-kosakischen Heimat.

Aus dem Programm: Vater unser, Lobet den Namen des Herrn, Dir singen wir, Cherubim Hymne, Die Legende von Mönch Pitirim, Abendmahlsgesang, Gelobt sei Herr aus Zion, Lobgesang, Abendglocken, Kosakisches Wiegenlied, Der Engel sprach zu den Gesegneten, Ave Maria, Glockenklang, Wiegenlied, Ich bete an die Macht der Liebe, Mein Gebet zu Dir u.a. Stille Nacht, Heilige Nacht auch in russischer Version.
Eine Referenz an die Geburtsstätte dieses meistgesungen Weihnachtsliedes der Welt, Arnsdorf.

Mit diesem Konzertabend wird den Musikfreunden wieder eine Veranstaltung geboten, die noch lange nachklingen wird.

Abendkasse und Einlass ab 19.30 Uhr

Kartenpreis: € 20,50  /Abendkasse € 23,00  Schüler € 15,-

Kartenvorverkauf:
Infobüro St. Johann in Tirol, Poststrasse 2

Weiterlesen

Wann

Mi20:15 Uhr

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Wo

Pfarrkirche St. Johann in TirolSt. Johann in Tirol

Information

Infobüro St. Johann in TirolPoststraße 26380 St. Johann in Tirol0043 5352 633350info@kitzalps.ccwww.kitzalps.cc

Details einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...