Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Tiroler Adlerweg durch die Kitzbüheler Alpen - Tirols Weitwanderweg Nummer 1

AW_logo_4c




Der Tiroler Adlerweg führt in 33 Etappen 413 km quer durch Tirol, von St. Johann im Tiroler Unterland über das Karwendel bis hinauf nach St. Anton am Arlberg und ist somit Tirols Weitwanderweg Nummer 1. Der Adler wurde als Symbol gewählt, weil die Form des Weges an seine Schwingen erinnert und weil der "König der Lüfte" Stolz, Freiheit und Stärke verkörpert - wie auch das stolze Land Tirol.

Vom entspannten Freizeitwanderer bis zum erfahrenen Alpinisten findet am Tiroler Aderlweg jeder sein Terrain. Wanderer können hier auf Schritt und Tritt mehr über die Geschichte des Landes, über Brauchtum, Handwerk und über die Tiroler erfahren.

adlerwegkarte-tirol-komplett
Alle Routen des Adlerweges durch Tirol

In unserem Routen und Tourenportal haben wir alle Regionalen Routen der Kitzbüheler Alpen für Sie gesammelt:

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Die erste Etappe am Adlerweg führt vom St. Johanner Ortsteil Hinterkaiser zur Gaudeamushütte auf 1.263 Metern Seehöhe. Zwei besondere Naturschauspiele entlang der Strecke sind der imposante Schleierwa...

Mittel

Merken
  • Dauer5:00h

  • Distanz13,0km

  • Höhenmeter1060m470m

  • Höchster Punkt1572m

Adlerweg-Etappe 02: Gaudeamushütte – Hintersteiner See

Adlerweg-Etappe 02: Gaudeamushütte – Hintersteiner See

Adlerweg-Etappe 02: Gaudeamushütte – Hintersteiner See

Diese Etappe führt ausgehend von der Gaudeamushütte über den Klammlweg zu einem besonderem Ziel entlang des Adlerweges: dem Hintersteiner See. Der Bergsee lockt vor allem im Hochsommer mit Badefreuden...

Mittel

Merken
  • Dauer6:00h

  • Distanz14,5km

  • Höhenmeter800m1130m

  • Höchster Punkt1630m

Adlerweg-Etappe 03: Hintersteiner See – Kufstein

Adlerweg-Etappe 03: Hintersteiner See – Kufstein

Adlerweg-Etappe 03: Hintersteiner See – Kufstein

Die dritte Etappe am Adlerweg führt vom Hintersteiner See ins Städtchen Kufstein. Vom 1.470 Meter hohen Hochegg führt die sanfte Wanderung abwärts in Richtung Kufstein, wo man die imposante Festung Ku...

Mittel

Merken
  • Dauer3:30h

  • Distanz9,5km

  • Höhenmeter730m460m

  • Höchster Punkt1463m

Adlerweg-Etappe 04: Kufstein – Gasthof Buchacker

Adlerweg-Etappe 04: Kufstein –  Gasthof Buchacker

Adlerweg-Etappe 04: Kufstein – Gasthof Buchacker

Nicht ganz ohne Schweiß sind die mehr als 1.300 Höhenmeter dieser Adlerweg-Etappe zu bewältigen. Aber es lohnt sich! An der Strecke wartet ein besonderes Naturschauspiel: die Hundsalm-Eishöhle, eine a...

Mittel

Merken
  • Dauer5:30h

  • Distanz10,7km

  • Höhenmeter1330m500m

  • Höchster Punkt1620m

Adlerweg-Etappe 05: Gasthof Buchacker – Gasthof Gwercherwirt

Adlerweg-Etappe 05: Gasthof Buchacker – Gasthof Gwercherwirt

Adlerweg-Etappe 05: Gasthof Buchacker – Gasthof Gwercherwirt

Moderate Ansprüche an die Kondition stellt diese Adlerweg-Etappe, die vom Gasthof Buchacker zum Gasthof Gwercherwirt führt. Entlang der Strecke gibt es immer wieder wunderbare Ausblicke zum Kaisergebi...

Schwer

Merken
  • Dauer6:00h

  • Distanz18,0km

  • Höhenmeter980m1630m

  • Höchster Punkt1770m

Adlerweg-Etappe 06: Pinegg – Steinberg am Rofan

Adlerweg-Etappe 06: Pinegg – Steinberg am Rofan

Adlerweg-Etappe 06: Pinegg – Steinberg am Rofan

Gemütlich und dennoch lohnend ist die leichte Wanderung auf dieser Adlerweg-Etappe vom Gasthof Gwercherwirt zum Gasthof Waldhäusl in Steinberg am Rofan.

Mittel

Merken
  • Dauer8:29h

  • Distanz17,8km

  • Höhenmeter1314m946m

  • Höchster Punkt1327m

Adlerweg-Etappe 07: Steinberg am Rofan – Erfurter Hütte

Adlerweg-Etappe 07: Steinberg am Rofan – Erfurter Hütte

Adlerweg-Etappe 07: Steinberg am Rofan – Erfurter Hütte

Von Steinberg am Rofan führt diese anspruchsvolle Adlerweg-Etappe über fast 1.600 Höhenmeter zur Erfurter Hütte. Die Route entlang des Rofangebirges ist landschaftlich äußerst reizvoll: Auf der einen ...

Schwer

Merken
  • Dauer7:00h

  • Distanz18,0km

  • Höhenmeter1590m770m

  • Höchster Punkt2192m

Adlerweg-Etappe 08: Erfurter Hütte – Lamsenjochhütte

Adlerweg-Etappe 08: Erfurter Hütte – Lamsenjochhütte

Adlerweg-Etappe 08: Erfurter Hütte – Lamsenjochhütte

Diese Etappe am Adlerweg beginnt entweder mit einer Seilbahnfahrt von der Erfurter Hütte hinunter nach Maurach oder startet direkt in Maurach. Weiter führt die Route am Achensee entlang nach Pertisau ...

Mittel

Merken
  • Dauer5:00h

  • Distanz17,0km

  • Höhenmeter1030m70m

  • Höchster Punkt1949m

Adlerweg-Etappe 09: Lamsenjochhütte – Falkenhütte

Adlerweg-Etappe 09: Lamsenjochhütte – Falkenhütte

Adlerweg-Etappe 09: Lamsenjochhütte – Falkenhütte

Diese Etappe am Adlerweg führt von der 1908 errichteten Lamsenjochhütte auf knapp 2.000 Metern zur Falkenhütte. Die Tour durchquert dabei den „Großen Ahornboden“, ein Naturdenkmal mit mehr als 2.000 B...

Mittel

Merken
  • Dauer4:30h

  • Distanz12,5km

  • Höhenmeter810m920m

  • Höchster Punkt1959m

Adlerweg-Etappe 10: Falkenhütte – Karwendelhaus

Adlerweg-Etappe 10: Falkenhütte – Karwendelhaus

Adlerweg-Etappe 10: Falkenhütte – Karwendelhaus

Diese Adlerweg-Etappe startet auf der Falkenhütte und führt durch Almwiesen und einem lichten Wald sanft abwärts zum Etappenziel, dem Karwendelhaus. Dabei quert die Route den „Kleinen Ahornboden“, ein...

Mittel

Merken
  • Dauer3:30h

  • Distanz9,0km

  • Höhenmeter440m520m

  • Höchster Punkt1843m

Mehr Informationen zum Tiroler Adlerweg und der Hauptroute

Der Adler ist kühn und der Adlerweg hat es in sich. In der hochalpinen Bergwelt, nah unterm Himmel, verläuft er von Osten nach Westen durch ganz Tirol. Der Wegverlauf gleicht der Silhouette eines Adlers, der mit weit ausgebreiteten Schwingen in den Lüften schwebt.

Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind die Voraussetzung bei vielen Etappen, um die Herausforderung annehmen zu können: 320 Wanderkilometer zwischen Wilder Kaiser und Arlberg, 24 Tages-Etappen von leicht bis schwierig, von sanft bis zackig, von beschwingt bis extrem kraftraubend. 23.000 Höhenmeter bergauf,
20.000 Höhenmeter bergab.

Der Osttiroler Adlerweg ist kürzer, aber ebenso grandios und fordernd: neun Etappen zwischen Venediger und Großglockner, 93 Kilometer Länge, ca. 8.000 Höhenmeter bergauf und fast ebenso viele bergab. Unzählige Schritte, hunderte Gipfel, tausende herrliche Aussichten!

Bitte warten

Informationen werden geladen...