Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Kitzbüheler Alpen: Das beste Wandererlebnis mit "Genussgarantie"

Die Kitzbüheler Alpen mit den Ferienregionen Brixental, Hohe Salve, dem Pillerseetal und St. Johann in Tirol eröffnen 2.500 Kilometer Wanderwege. Zwischen dem Wilden Kaiser im Norden und dem Nationalpark Hohe Tauern im Süden ist von gemächlich bis strapaziös und von waagrecht bis senkrecht alles Gangbare zu entdecken. Zwischendrin laden Almhütten zur Rast, auf denen man typische heimische Schmankerl aufgetischt bekommt.

Die Kitzbüheler Alpen spielerisch entdecken

29 Themenwanderwege warten mit Sehenswertem auf. In zehn Bergerlebniswelten tasten sich Kinder – teilweise barfuß und im Fels – an das Abenteuer Natur heran, darunter am Filzalmsee auf Hochbrixen, auf der Hohen Salve bei Hopfgarten und im Alpinolino bei Westendorf. Über die Höhenstraße oder mit der Gondelbahn zum Kitzbüheler Horn erreicht man den Alpenblumengarten am Kitzbüheler Horn. Der Hornpark Kletterwald ist auf der anderen Seite des Kitzbüheler Horns, er kann von St. Johann aus mit der Harschbichl-Seilbahn erreicht werden. Von Waidring aus schaukelt man hoch in den Triassic Park auf der Steinplatte, dort erlebt man eine spannende Reise in die Urzeit. Ideal für Familien ist auch die „Moor & More Erlebniswelt“ am Wilden Kaiser, der Freizeitpark im Familienland im PillerseeTal mit der höchsten Achterbahn Österreichs sowie der Entdeckerpark auf der Timoks Alm in Fieberbrunnn mit dem Highlight „Timoks Coaster“.

Natur pur und kulinarische Köstlichkeiten

Zu den besten „ausgewachsenen“ Wanderzielen zählen das Naturschutzgebiet Kaiserbachtal, der Schleier Wasserfall und der Eifersbacher Wasserfall, die Griesbachklamm, der Wildseeloder und die Horn-Panorama-Runde. Ein einmaliges Erlebnis verspricht der Gang auf die Pirsch mit einem Jäger. Und „Dauergeher“ kommen in den Kitzbüheler Alpen ebenso auf ihre Kilometer: angesichts von zehn Höhenwanderungen, einigen Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte sowie vielen weitere Gipfelwanderwegen.
Das trendige Wander-Abenteuer der „Weitwanderwege“ findet man auch hierzulande am Kitzbüheler Alpen Weitwanderweg, dem Adlerweg und dem Tiroler Jakobsweg. Einige der beliebtesten Wanderrouten können beim kostenlosen Wanderwochenprogramm erkundet und mit einem Almfrühstück, einer Käseverkostung, einem Picknick oder einer köstlichen Einkehr nach dem Forellenfischen kombiniert werden.
Weitere Informationen gibt es unter www.kitzbueheler-alpen.com sowie bei Kitzbüheler Alpen Marketing - Presse, T+ 43 57507 7010.

Bitte warten

Informationen werden geladen...