Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Der Schlüssel für die Kitzbüheler Alpen: die Sommer Card

14 Berge – 31 Lifte. Die Kitzbüheler Alpen Sommer Card ist der magische Schlüssel zu einem gelungenen Sommerurlaub in den Kitzbüheler Alpen.

Täglich Gipfelerlebnisse in den Kitzbüheler Alpen erfahren

Mit diesem Ticket hat der Gast unbeschränkten Zugang zu allen 31 im Sommer geöffneten Liften und erhält zwischen 10, 25 oder sogar 50 % Ermäßigung bei 44 Bonuspartnern wie Museen, Schwimmbädern und attraktiven Ausflugszielen. Mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card steht dem Gast ein abwechslungsreiches und einzigartiges Sommerprogramm zur Verfügung. Vor allem für Familien ist die Kitzbüheler Alpen Sommer Card ein "Must-have".

Doppelt so viele Möglichkeiten

Mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card, gültig zwischen Anfang Mai und Ende Oktober, kann der Gast sämtliche 31 Seilbahnen und Lifte beliebig oft nutzen. Für Mountainbiker und Downhiller ist allerdings nur je eine Bergfahrt pro Tag gestattet.
Zusätzlich gibt es viele interessante Bonuspartner wie Schwimmbäder, Badeseen, Museen, Ausflugsziele und Outdoorsportarten, die 10 %, 25 % oder 50 % Rabatt auf den Normalpreis gewähren. Die Card kann bei allen Bergbahnkassen für drei bis vierzehn Tage gekauft werden, je nach Lust und Aufenthaltsdauer. Für Gästekarteninhaber und Kinder und Jugendliche gibt es darüberhinaus erhebliche Rabatte. Kleinkinder unter 6 Jahren sind kostenlos unterwegs.

Wenn man öfter in die Berge „fährt“, macht sich die Sommer Card auf jeden Fall bezahlt, denn im Vergleich zu Einzelfahrkarten kann man einiges an Geld sparen. Außerdem werden auch Saisonkarten (halber Preis für Kinder) und Flieger-Cards angeboten.

Mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card die besten Berg-Erlebniswelten in Tirol erkunden

Für Kids- und Familien gibt es mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card jeden Tag ein neues Berg-Abenteuer. Im feucht-fröhlichen Familien-Naturerlebnis "Hexenwasser" an der Mittelstation der Bergbahn Hohe Salve in Hochsöll finden auch die coolen Jungs das Wandern um die Staubecken, Wasserrinnen, Kletterteiche, Matschbecken, Feuerstellen (mehr als 60 Stationen) super und lassen keine Langeweile aufkommen. Die spannenden Berg-Erlebniswelten erfreuen aber nicht nur Kinder schließlich sind die prächtigen Bergpanoramen und Blicke ins Tal für jedermann ein Highlight und bieten pure Erholung.

Rund um mobil - Aufpreis für öffentliche Linienbusse

Mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card ergeben sich für Wanderfreunde ganz neue Perspektiven. Zehn Bergerlebniswelten, 20 Höhenwanderwege, der Kitzbüheler Alpen Weitwanderweg (KAT-Walk) sowie der Adlerweg und sieben Überschreitungen laden dazu ein, das herrliche Panorama der Kitzbüheler Alpen ganz entspannt zu genießen. Auch für die Rückkehr zum Ausgangspunkt ist gesorgt. Wer unabhängig und mobil sein möchte, kann gegen einen geringen Aufpreis das komplette Linienbusnetz in der Region zur Kitzbüheler Alpen Sommer Card dazukaufen.

Bequemer Einstieg ins MTB-Downhillvergnügen

Auch Mountainbiker sind auf den Geschmack der Kitzbüheler Alpen Sommer Card gekommen. Die Bikes der Sommer-Card-Inhaber werden bei den Seilbahnen einmal pro Tag kostenlos transportiert. Sowohl in Hopfgarten als auch bei den Aufstiegshilfen der Bergbahn Kitzbühel können eigene Bike- bzw. Downhillcards gelöst werden, die Mehrfachfahrten beinhalten. Bequem geht's mit den Aufstiegshilfen bergauf und unmittelbar später wieder rasant bergab. Über knifflige Downhill- und Singletrails rein ins Abfahrtsvergnügen.

Wo kann man die Sommer Card erwerben?

Die Kitzbüheler Alpen Sommer Card gibt es für drei bis vierzehn Tage bei allen Bergbahkassen. Auf Wunsch hat die Sommer Card auch das komplette Linienbusnetz der Region drauf - und zwar für nur € 2,50 Aufpreis pro Tag.

Egal ob strahlender Sonnenschein oder Regenwetter, mit der Kitzbüheler Alpen Sommer Card haben Gäste - insbesonders Familien - und Wanderliebhaber stets das richtige Freizeitprogramm - und das zu einem fairen, günstigen Preis.

Factbox

Anzahl Bergbahnen: 31 beliebig oft nutzbar
Preisbeispiel 2016 für Gästekarteninhaber: Erwachsene mit Gästekarte Kinder (2011-2001) Jugendliche (2000-1998)
3 Tage € 48,00 € 24,00 € 36,00
6 Tage € 63,50 € 32,00 € 48,00
14 Tage € 95,50 € 75,50 € 71,50
+ € 2,00 Einsatz KeyCard - - -
Busverkehr optional: geringer Aufpreis - -
Gültigkeit: 05.05.2016 bis 26.10.2016 - -
Verkaufsstellen: bei allen Kassen der beteiligten Bergbahnen
Weitere Informationen gibt es unter www.sommer-card.at, www.kitzbueheler-alpen.com/bergerlebniswelten + www.kitzbueheler-alpen.com sowie bei Kitzbüheler Alpen Marketing - Presse, Telefon: +43 57507
Kitzbueheler Alpen Sommer Card_Keycard_abgerundet_ohne Text




Urlaubsvergnügen für die ganze Familie - und weil so viele Zusatzleistungen "on top" gepackt werden können ist das Urlaubserlebnis perfekt.
www.sommer-card.at

Die Kitzbüheler Alpen – das sind die vier Ferienregionen Brixental, St. Johann in Tirol, Hohe Salve und PillerseeTal rund um Kitzbühel mit 20 Orten, die sich ihren Tiroler Charme bewahrt haben. Dazu zählen bekannte Namen wie Kirchberg, Hopfgarten, St. Johann in Tirol und Fieberbrunn. Ein umfangreiches Angebot für Familien, Wanderer, Outdoor- und Sport-Begeisterte zählt zu den Stärken der Destination. Ihre modernen Skigebiete mit rund 1.000 Pistenkilometern gehören zu den Besten der Welt. Nicht zuletzt deshalb zählt sie zu den bekanntesten Urlaubszielen in Österreich und bezeichnet sich selbst als „einfach bärig“.

Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Kitzbüheler Alpen Sommer Card
Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Alle 31 Sommerbahnen in den Kitzbüheler Alpen können Sie mit nur einem Liftticket "erfahren". Es ist die preisgünstigste Eintrittskarte in die Berge. Mehr Info

Bitte warten

Informationen werden geladen...