Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Perfektes Langlaufvergnügen im März

Im PillerseeTal (Tirol) sind alle Loipen geöffnet und präsentieren sich in perfektem Zustand. Die Teilnehmer des Volksbiathlon in Hochfilzen sind ebenso begeistert wie etwa Vasalauferprobte Gäste aus Bayern.

In der Heimat des Biathlon Weltcups Hochfilzen und des Langlauf Continental Cups St. Ulrich am Pillersee herrscht nach wie vor reger Betrieb auf den Loipen. Bei traumhaftem Wetter und angenehmen Temperaturen bietet die Kitzbüheler Alpen Region auch jetzt im März optimale Langlaufbedingungen für Sportler und Urlaubsgäste. Die Teilnehmer des 5. Volksbiathlon im Weltcuport Hochfilzen zeigen sich ebenso überzeugt vom Loipennetz, wie Jürgen Fischer aus Eichstätt in Oberbayern, der gerade im Fairhotel in Hochfilzen ein Langlaufwochenende verbringt: „Ich bin begeistert wie gut die Loipen und das Langlaufangebot hier sind. Auch landschaftlich ist es einfach toll hier – fast wie beim Vasalauf in Schweden, nur mit mehr Bergen.“, schmunzelt Fischer, der viele Jahre in Schweden lebte und drei Mal am Vasalauf teilgenommen hat. Das PillerseeTal ist erwiesenermaßen die schneereichste Region Tirols und ermöglicht so den Loipenbetrieb bis April. Tägliche Präparierung sorgt für perfekte Loipen, die je 100 km im klassischen Stil als auch für Skater umfassen und mit dem „Tiroler Loipengütesiegel“ ausgezeichnet sind. Insbesondere zwischen den Orten Hochfilzen, St. Ulrich am Pillersee und St. Jakob in Haus dürfen sich Langläufer über Strecken in traumhafter Landschaft und mit nur wenigen Straßenübergänge freuen, so dass lange Touren ohne lästige Unterbrechungen gelaufen werden können. Weite, ebene Strecken für Anfänger finden sich im Repertoire der Region ebenso wie anspruchsvolle Abschnitte, wie etwa die FIS homologierte Strecke in St. Ulrich am Pillersee.
Die „nordic academy“ in Hochfilzen und „Sinus“ in St. Ulrich erleichtern den Einstieg ins Langlaufsegment, stehen aber auch erfahrenen Sportlern als kompetente Trainer zur Seite. In den Shops der beiden Langlaufexperten steht das aktuelle Equipment zur Verfügung und kann bei Bedarf auch ausgeliehen werden.
Auch abseits der Loipe bietet das PillerseeTal hohe Servicequalität für Langläufer. Die neu aufgelegt Loipenkarte und ein interaktiver Loipenplan mit GPS-Daten und Höhenprofilen aller Touren ermöglichen optimale Vorbereitung und Orientierung. Großen Wert legt man im PillerseeTal auch auf die Langlaufkompetenz bei den Beherbergern. Kategorisierte Langlaufunterkünfte bieten zudem spezielle Angebote für Langläufer. Gruppen und Vereinen stehen ebenfalls geeignete Unterkünfte zur Verfügung. Wöchentliche Veranstaltungen, wie der Gästebiathlon, runden das umfangreiche Programm im nordischen Zentrum PillerseeTal ab.

Alle Informationen zum Langlauf sowie spezielle Langlaufangebote unter: www.pillerseetal.at

12°

Bitte warten

Informationen werden geladen...