Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Tolles Programm für Sportliche Blogger, Entdecker und für Genießer

Gemeinsam mit der Österreich Werbung und der Tirol Werbung stellte man ein spektakuläres Programm für die Social Media-Experten auf die Beine

Wie schon im vergangenen Sommer waren die Kitzbüheler Alpen diesmal DER Winter-Treffpunkt für die internationale Blogger-Elite. 15 Blogger, 15 Länder, über 500.000 Leser und mehr als 480.000 Social Media Follower:
Von 14. bis 17. Januar war es wieder soweit: Eine Bloggerreise führte Blogger aus 15 Ländern, darunter China, Deutschland, Großbritannien, Italien, Russland und den USA zur Entdeckungsreise erneut in die Kitzbüheler Alpen in Tirol. Die Österreich Werbung (ÖW) hatte gemeinsam mit der Tirol Werbung (TW) und den Kitzbüheler Alpen wieder ein spannendes dreitägiges Programm – dieses Mal mit Winter-Aktivitäten - von Skifahren über Schneeschuhwandern bis hin zu Fatbike fahren – zusammengestellt.

Die internationale Bloggertruppe war im brandneuen Adeo ALPIN Hotel*** in St. Johann in Tirol untergebracht. Es wurde erst kürzlich eröffnet. Die schreibfreudigen Damen und Herren zählten quasi zu den ersten Gästen. Wie aus den Medien bekannt, wurde das familienfreundliche Hotel mit leistbaren Preisen und direkt am Fuße des Kitzbüheler Horns an der Skipiste gelegen von den beiden Ex-Skirennläufern Hermann Maier und Rainer Schönfelder gegründet.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor war, dass die Blogger zwischen verschiedenen Programmpunkten je nach Interesse und Leserschaft für Sportbegeisterte, für Entdecker oder für Genießer auswählen konnten. Während die erfahrenen Skifahrer aus der Gruppe die Hänge hinunter wedelten, machten Anfänger und auch einige Wiedereinsteiger (nach Jahren) die ersten Versuche auf den Skiern. Die Mountainbikes wurden gegen Fatbikes ausgetauscht. Und die Genießer unter den Bloggern erkundeten die Region Kitzbüheler Alpen rund ums Brixental, der Hohen Salve, St. Johann in Tirol und dem PillerseeTal auf Schneeschuhen und ließen sich mit einer Pferdekutsche durch die frisch verschneite Winterlandschaft fahren.

Auf der Social Wall auf www.austria.info/inAustria konnten die Erlebnisse der Blogger unter dem Hashtag #inAustria #loveTirol und #KitzAlps mitverfolgt werden. Zusätzlich dokumentiert ein Video die Herausforderungen, die die Blogger meistern mussten. Dieses ist auf dem ÖW-Youtube-Channel unter https://www.youtube.com/user/austriatourism zu finden.

Der Großteil der Blogger hatte bereits im Sommer die Gelegenheit, die Region Kitzbüheler Alpen kennenzulernen. Mit über 56 Mio. Opportunities to see (OTS) auf den Social Media Kanälen Twitter, Facebook und Instagram, einem Werbewert von EUR 843.000 sowie über 65 Blogposts und einem Engagement von 1.400 (Shares und Replies) sowie 350 Fotos war die Sommerreise ein großer Erfolg. „Mit der Winter-Edition des Bloggertreffpunkts wollten wir den Bloggern Österreich als Ganzjahresdestination präsentieren, die zu jeder Jahreszeit für Gäste mit unterschiedlichen Interessen das perfekte Angebot bereithält“, erklärt Michael Scheuch, Leiter Brand Management in der Österreich Werbung. „Der durch die Bloggerreise entstandene authentische, glaubhafte Content macht mit Sicherheit Lust auf Urlaub in Österreich - Tirol und für die Kitzbüheler Alpen“.

Neben Unterstützung durch die Tirol Werbung und die Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH wurde die Reise auch von den ÖBB unterstützt.

Video-Impressionen finden Sie unter folgendem Link im Youtube-Channel der Österreich Werbung.

#Hashtags - wenn Sie mehr lesen wollen:

#KitzAlps
@Austria_UK
#inAustria
#loveTirol

Was stand am Programm - hier in aller Kürze:

Sportlich - genußvoll - zum Entdecken

  • Skifahren in den frisch verschneiten Skigebieten der Kitzbüheler Alpen
  • Alpeniglu Dorf
  • Nachtrodeln
  • Schneeschuh-Wandern
  • Fatbike fahren
  • Biathlon Schnuppern im PillerseeTal
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Besuch der Husky Ranch + Hundeschlittenfahrt in der Ferienregion Hohe Salve
  • Lama Trekking
  • Segwayfahren durch die Winterlandschaft
  • ... und jede Menge Hüttengaudi sowie kulinarische Highlights
Fatbike Foto (c) Elena Paschinger
http://www.creativelena.com, https://twitter.com/Creativelena, Email: schreibmir@creativelena.com
Die Kitzbüheler Alpen das sind die vier Ferienregionen Brixental, St. Johann in Tirol, Hohe Salve und PillerseeTal rund um Kitzbühel mit 20 Orten, die sich ihren Tiroler Charme bewahrt haben. Dazu zählen bekannte Namen wie Kirchberg, Hopfgarten, St. Johann in Tirol und Fieberbrunn. Ein umfangreiches Angebot für Familien, Wanderer, Outdoor- und Sport-Begeisterte zählt zu den Stärken der Destination. Ihre modernen Skigebiete mit rund 1.000 Pistenkilometern gehören zu den Besten der Welt. Nicht zuletzt deshalb zählt sie zu den bekanntesten Urlaubszielen in Österreich und bezeichnet sich selbst als „einfach bärig“.

Bitte warten

Informationen werden geladen...