search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob in Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Winterwanderung Hochfilzen - Grießen

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • LeichtLevel
  • access_time1:00 hDauer
  • arrow_right_alt4,0 kmDistanz
  • terrain980 mHöchster Punkt
  • trending_up10 mBergauf
  • trending_down30 mBergab

Informationen zur Tour

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Regio-Tech Hochfilzen. Die kleine Brücke beim Parkplatz überqueren und rechterhand dem Winterwanderweg folgen. Hinter den Gebäuden des RHI Werkes vorbei führt der Weg bald über freie Wiesenflächen, die entlang des Hochmoores liegen. Im Sommer ist dieses Hochmoor ein wichtiger Rückzugsort für zahlreiche Vogelarten. Bald gelangt man zum Grießensee und spaziert weiter zum Weiler Grießen, der zu Leogang und dem Bundesland Salzburg gehört. Retour fährt man am besten mit dem Post- oder Skibus nach Hochfilzen. 

Alternative: Spaziert man vom Parkplatz bis zum Grießensee und wieder retour, legt man gesamt 3 km zurück und braucht dafür ca. 45 min.

Weiterlesen

Info

Winterwanderung Hochfilzen - Grießen

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • Parkplatz Regio Tech Hochfilzen
  • Grießensee / Weiler Grießen
  • geräumter Winterwanderweg, Asphalt
  • Warme bzw. atmungsaktive Winter-Outdoor-Bekleidung, wasserdichte Schuhe mit rutschfestem Profil, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme), evtl. Stöcke,
  • Mit dem Auto: von Fieberbrunn oder Leogang kommend über die B164 nach Hochfilzen. Im Zentrum bei der Kreuzung rechts abbiegen, durch die Bahnunterführung durch und gleich wieder rechts halten. Der Straße bis zum Ende beim Regio Tech Hochfilzen folgen.
  • Regio Tech Hochfilzen

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please