search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

KAT100 Speed Trail

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • Geöffnet
  • LeichtLevel
  • arrow_right_alt24,2 kmDistanz
  • trending_up1640 mBergauf
  • trending_down1640 mBergab

Informationen zur Tour

Vom Fieberbrunner Ortszentrum führt die Strecke Richtung Pfarrkirche, beim Sozialzentrum zweigt sie ab und verläuft über Wald- und Schotterwege vorbei am Lauchsee zur Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn. Ab hier geht’s richtig bergauf! Die ca. 1.300 Hm zum Gipfel des Wildseeloders legt man auf Wald- & Wiesentrails oder Forststraßen zurück und kommt dabei an der Mittelstation Streuböden, den Wildalmen und am Wildseeloderhaus vorbei. Vom Gipfel geht es hinunter zur Seenieder und über die Flanke vom Gipfel der Henne zur Bergstation Reckmoos. Downhill – Trails wechseln sich mit Schotterstraßen ab und führen zur Lärchfilzhochalm und über den Gruttenweg ins Tal. Ein kurzer Anstieg führt zum Wanderweg Streuböden und ab da talwärts zurück über das Sozialzentrum, den Pavillonweg und die Dorfstraße ins Fieberbrunner Dorfzentrum
 

Weiterlesen

Info

KAT100 Speed Trail

Eigenschaften

  • Dorfzentrum Fieberbrunn
  • Dorfzentrum Fieberbrunn
  • Asphalt-/Schotterstraßen, Trails im alpinen Gelände

Ähnliche Tourenvorschläge

Preloader

One Moooh-ment please