search
close
  • Angath
  • Angerberg
  • Brixen im Thale
  • Erpfendorf
  • Fieberbrunn
  • Hochfilzen
  • Hopfgarten
  • Kelchsau
  • Kirchberg
  • Kitzbühel
  • Kirchbichl
  • Kirchdorf
  • Itter
  • St. Jakob im Haus
  • St. Johann in Tirol
  • St. Ulrich am Pillersee
  • Mariastein
  • Westendorf
  • Oberndorf
  • Waidring
  • Wörgl

Gästehaus Elisabeth - Buchensteinwandrunde

Wandern

favorite_borderfavorite
play_arrowpause
  • LeichtLevel
  • access_time5:00 hDauer
  • arrow_right_alt21,0 kmDistanz
  • trending_up380 mBergauf
  • trending_down380 mBergab

Informationen zur Tour

Vom Gästehaus Elisabeth aus Richtung Buchensteinwandrundweg. Über die Fieberbrunner Weiler Pertrach und Schönau gelangt man entlang der Bahnstrecken Richtung Vornbichl. Ein herrlicher Panoramablick Richtung Wildseelodergebiet und Wildem Kaiser ziert diesen Wegabschnitt. Ab Vornbichl geht's ein Stück bergauf Richtung Hochegg und Kühle Klause. Der Forststraße folgen und weiter Richtung St. Jakob in Haus. Von hier führt der Weg vorbei an der Talstation der Bergbahn Pillersee (Abstecher Jakobskreuz!) Richtung Flecken, einem bäuerlichen Weiler mit wunderschönen alten Höfen. Leicht ansteigend folgt man dem Weg zum Wiesensee. Besonders an heißen Tagen ist die Kneippanlage eine willkommene Abwechslung. Auf und ab führt der Weg Richtung Hochfilzen. Bei den Bauernhöfen Glaagut und Hörlbauer zweigt man von der Straße rechts ab und folgt dem Rundweg weiter Richtung Fieberbrunn in die Weiler Pfaffenschwendt und Buchau. Von hier ist es nur noch ein kurzes Stück retour zum Gästehaus Elisabeth.

Weiterlesen

Info

Gästehaus Elisabeth - Buchensteinwandrunde

Eigenschaften

  • check leicht / Wanderweg
  • check 1
  • check 1
  • Gästehaus Elisabeth Fieberbrunn
  • Gästehaus Elisabeth Fieberbrunn
  • Schotter, Asphalt

Einkehrmöglichkeiten

Ähnliche Tourenvorschläge

Jakobsweg

JakobswegLeicht
Jakobswegaccess_time10:00 harrow_right_alt24,9 kmfavorite_borderfavorite

Weiler-Runde

Weiler-RundeLeicht
Weiler-Rundeaccess_time1:50 harrow_right_alt7,2 kmfavorite_borderfavorite
Preloader

One Moooh-ment please