Nachhaltigkeit im PillerseeTal

Nachhaltiger Tourismus in den Kitzbüheler Alpen

Verantwortungsvoller Umgang mit unserer Natur, mit Ressourcen und Energie, Klima- und Umweltschutz ist in der Region PillerseeTal – Kitzbüheler Alpen nicht nur ein Schlagwort. Schon lange wird bewusst in eine nachhaltige und ressourcenschonende Entwicklung der Region investiert. Neben der Ausarbeitung einer regionalen CSR- und Nachhaltigkeitsstrategie wird der Fokus auf die Planung, Weiterentwicklung bzw. Umsetzung von ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltigen Angeboten im Lebensraum PillerseeTal gelegt.

https://www.efre.gv.at/
  • PillerseeTal - Almhütte - Herbst
  • PillerseeTal - Winter (c) Stefan Ringler
  • PillerseeTal - Fieberbrunn - Wandern
  • PillerseeTal - Frühling
  • PillerseeTal: Winterwandern in Fieberbrunn
  • PillerseeTal - Winter - St. Ulrich am Pillersee - Landschaft
  • PillerseeTal - Fieberbrunn - Lauchsee - Familie

Nachhaltigkeit wird als Querschnittsauftrag gesehen und in allen Bereichen mitgedacht. So werden bewusst Impulse und Maßnahmen gesetzt, um Gäste, Mitarbeiter, Mitglieder und Partner für nachhaltige Möglichkeiten im Urlaub zu begeistern. Im Rahmen dessen wurde die Position einer Nachhaltigkeitskoordinatorin als Stabstelle in der Organisation verankert. Dies wird als Förderprojekt abgewickelt und vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Land Tirol und der Europäischen Union unterstützt. Wir gehen einen pro-aktiven Weg und setzen in den unterschiedlichsten Bereichen gemeinsam mit unseren Gästen, Mitarbeitern, Betrieben und Partnern kontinuierlich unser Konzept um.

Bildungsangebote

Thema CSR-/Nachhaltigkeit

  • checkWir bieten unseren Mitgliedsbetrieben im PillerseeTal beste Services zum Thema CSR-/Nachhaltigkeit an und unterstützen diese bei ihrer nachhaltigen Ausrichtung.

  • checkIm Produkt- und Leistungsangebot entwickeln wir den Bedürfnissen der Gäste und Betriebe sowie deren Mitarbeiter entsprechend neue nachhaltige Produkte und Leistungen sowie Bildungsangebote für Betriebe und Mitarbeiter mit Schwerpunkt auf nachhaltige Betriebsführung und CSR.

Förderung regionaler Produkte

Wertschöpfung

  • checkDie Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Produzenten und Dienstleistern wird kontinuierlich erweitert, um die regionale Wertschöpfung zu fördern und um lange Transportwege zu vermeiden

Marktplatz PillerseeTal

Marktplatz PillerseeTal
Marktplatz PillerseeTal

Heimische Rohstoffe in der Region zu verarbeiten und zu vermarkten garantiert nicht nur Frische, Qualität und flexibles Eingehen auf regionale Kundenbedürfnisse, sondern unterstützt durch kurze Transportwege sowohl die Klimabilanz als auch das Tierwohl. Daher setzen wir auf starke, lokale Partner die Qualität gewährleisten.

Mehr

Nachhaltigkeit bei Events

Green Events

  • checkVeranstaltungen werden so umweltverträglich wie möglich geplant, vorbereitet und umgesetzt. Viele Veranstaltungen werden bereits als Green Events durchgeführt.

Tirol CleanUP Days

Tirol CleanUP Days
Tirol CleanUP Days

Zusammen mit dem gemeinnützigen Verein PATRON e.V. und in Kooperation mit Tirol Werbung und Österreich Werbung werden die "Tirol CleanUP Days" organisiert. Ein gemeinschaftliches Aufräumevent, bei dem hunderte Freiwillige losziehen, um Müll in der Natur zu sammeln.

Mehr

Regionale Nachhaltigkeitsstrategie

Austausch mit Partnern

  • checkGemeinsam mit unseren Leistungsträgern und Stakeholdern (Vermietern, Gemeinden, Bergbahnen, Regionsmarketing, Regionalmanagement,…) entwickeln wir eine regionale Nachhaltigkeitsstrategie.

Mittelfristig streben wir eine Zertifizierung zum Umweltzeichen als Tourismusdestination an.

Regionale Mobilitätslösungen

Bewusstseinsförderung

  • checkWir arbeiten aktiv an regionalen Mobilitätslösungen mit und versuchen dabei überregional abgestimmte Optimierungen zu erreichen. Im internen Bereich fördern wir alternative erneuerbare Mobilität und das Bewusstsein für öffentliche Verkehrsnutzung bei Gästen, Mitarbeiter und lokalen Partnern.

Autofrei in PillerseeTal

Autofrei in PillerseeTal
Autofrei in PillerseeTal

Wussten Sie, dass der CO2 Ausstoß von Autos im Straßenverkehr 30% der gesamten Kohlendioxid Emissionen der Europäischen Union ausmacht? Als Tourismusregion sind wir uns unserer Umweltverantwortung bewusst und investieren deshalb schon seit Jahren in nachhaltige Serviceleistungen für umweltbewusste Urlauber. So bieten wir Gästen, die mit der Bahn anreisen eine attraktive Möglichkeit Ihren Urlaub im PillerseeTal umweltschonend zu genießen.

Mehr

Optimierung Ressourcen

Laufend Verbesserungen

  • checkIm eigenen Verwaltungsbereich optimieren wir den Ressourceneinsatz an Energie, Wasser, Papier und Drucksorten sowie bei Verpackungen.

  • checkIn den Bereichen Wasser- und Energieverbrauch, Reinigung, Hygiene sowie Abfallsammlung und -trennung versuchen wir kontinuierlich weitere Verbesserungen zu erreichen. Die Verwendung von ausschließlich umweltverträglichen Reinigungsmitteln bis hin zu einem vollständigen Recyclingsystem sind unser Ziel.

Arbeitsplatz PillerseeTal

Regional & attraktiv

  • checkUnseren Mitarbeiter bieten wir einen attraktiven regionalen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen des Alpenraums und fördern kontinuierlich deren Gesundheit und Sicherheit im Unternehmen und bei Veranstaltungen.

Background
Baerig Tirol

Bärig Blog

Author

Linda

Zurück zum Ursprung: Regionalität und Nachhaltigkeit im PillerseeTal

Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ist im PillerseeTal längst gelebte Praxis. Welche Rolle Regionalität und Nachhaltigkeit spielen, verraten wir im Beitrag.

Weiterlesen

Weitere hilfreiche Links