Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Swatch Freeride World Tour Fieberbrunn

Aufgrund der wechselnden Wetterbedingungen muss der Contest verschoben werden!

Neuer Termin: Mittwoch, 08. März 2017!

Seit mehr als elf Jahren ist Fieberbrunn in den Kitzbüheler Alpen das Mekka der Freeride-Szene und beherbergt den einzigen Weltcup-Stopp der Freerider im deutschsprachigen Raum. Auch 2017 macht die Weltelite der SWATCH FREERIDE WORLD TOUR im März wieder Station am Wildseeloder.
Kitzbüheler Alpen - PillerseeTal - Freeride World Tour Logo

Die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2017 (FWT) tritt in ihre heiße Phase ein. Beim dritten FWT-Stopp in Fieberbrunn geht es am 6. März 2017 um die Qualifikation für die letzten beiden Events in Alaska und Verbier. 51 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am Start, darunter der ehemalige FWT-Snowboarder Flo Orley (AUT) und Freeskier Taisuke Kusunoki (JPN), die Wildcards erhalten haben. Nur die besten zwölf Skifahrer, sechs Snowboarder, sechs Skifahrerinnen und vier Snowboarderinnen der Rangliste qualifizieren sich für den vierten FWT-Stopp in Haines (Alaska), das Finale in Verbier (Schweiz) und die FWT-Saison 2018. Dabei kommen nur die beiden besten Resultate der ersten drei Wettbewerbe in die Wertung. Am geplanten Schauplatz, dem Wildseeloder (2.118 Meter), fahren die weltbesten Freerider am 8. März 2017 (Wetterfenster bis 11. März) auf einem bis zu 70 Grad steilen Hang mit 600 Höhenmetern, der ein abwechslungsreiches Freeride-Gelände bietet. Die Zuschauer können die Action von der Schnee-Arena am Lärchfilzkogel aus vor Ort verfolgen. Ab 4. März erwartet die Freeride-Fans ein Event-Village mit Live-Musik, Ski-Demos und Produktpräsentationen. Am Wochenende des 11./12. März zeigt dann der Nachwuchs bei der Freeride Junior Tour by Head sein Können.

Amphitheater aus Schnee als Zuschauertribüne

Rund 40 Minuten müssen die weltbesten Freerider auf den Gipfel des Wildseeloder aufsteigen, bevor sie sich vom Start auf 2.118 Metern in den 620-Höhenmeter-Hang stürzen. Dort überwinden sie eine Hangneigung von bis zu 70 Grad. Das Publikum kann die Lines der Freerider im Contest Village am gegenüberliegenden Lärchfilzkogel (1.645 m) verfolgen. In dieser Zuschauertribüne aus Schnee, die an ein antikes Amphitheater erinnert, wird im Rahmen des Wettbewerbs ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Dank Liveübertragung auf Riesenleinwand, Moderation und Fan TV verpassen die Zuschauer in der Schneearena am Lärchfilzkogel nichts. Tausende Fans strömten in den vergangenen Jahren auf den Lärchfilzkogel um sich beim Spektakel vom Wildseeloder dabei zu sein!

Vorläufiges Programm 2017:

Samstag, 04. März 2017

Zeit Event Ort
ab 08.30 Uhr Scott Skitest Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn

Sonntag, 05. März 2017

Zeit Event Ort
ab 08.30 Uhr Scott Skitest Talstation Bergbahnen Fieberbrunn
17:00 Uhr Eröffnungsfeier Talstation Bergbahnen Fieberbrunn

Mittwoch, 08. März 2017

Zeit Event Ort
ab 08:30 Uhr FREERIDE CONTEST WILDSEELODER mit Zuschauerbereich am Lärchfilzkogel
15:00 Uhr Preisverleihung Talstation Bergbahnen Fieberbrunn

Infos zum Bewerb

  • Auffahrt für Zuschauer mit der Gondel ab 07.30 Uhr möglich (gültige Skikarte oder Fußgängerkarte wird benötigt!)
  • Bergbahn-Kassa ist ab 7.00 Uhr besetzt
  • Beginn Contest: 08.15 Uhr
  • Zuschauerbereich am Lärchfilzkogel mit Live-Übertragung, Musik und Moderation

Samstag, 11. März 2017

Zeit Event Ort
09:00 Uhr FREERIDE JUNIOR CONTEST Zuschauerbereich Lärchfilzkogel

Änderungen vorbehalten!

Video-Playlist zur Freeride World Tour:

  • Teaser - Fieberbrunn FWT17 - Swatch Freeride World Tour 2017

    Teaser - Fieberbrunn FWT17 - Swatch Freeride World Tour 2017Dauer 00:45

  • Best Of - Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen - Swatch Freeride World Tour 2016

    Best Of - Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen - Swatch Freeride World Tour 2016Dauer 03:04

  • Best of Swatch Freeride World Tour Fieberbrunn

    Best of Swatch Freeride World Tour FieberbrunnDauer 03:04

  • Swatch Freeride Worldtour 2016 - Teaser Fieberbrunn

    Swatch Freeride Worldtour 2016 - Teaser FieberbrunnDauer 00:56

  • Freeride Ski Tirol

    Freeride Ski TirolDauer 01:31

  • Teaser - Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen - Swatch Freeride World Tour 2016

    Teaser - Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen - Swatch Freeride World Tour 2016Dauer 00:56

Bärig Tirol

Freeriden in Fieberbrunn

"Ziach dei Spur ocha!" Früher hieß es Tiefschneefahren, heute Freeriden.
Doch ganz egal, wie man es nennt – die Faszination von unverspurten Hängen ist seit Jahrzehnten die selbe geblieben.

Zum Blogeintrag
Renate Nocker

Renate Nocker

Mittwoch, 8. März 2017

Top Veranstaltungen

Top Veranstaltungen

Werfen Sie einen Blick auf die Top Events im Winter im PillerseeTal!

Top Veranstaltungen

Freeriden

Freeriden

Fieberbrunn ist DER Freeride Hotspot in den Kitzbüheler Alpen!

Freeriden

Unterkünfte suchen

Unterkünfte suchen

Hier können Sie nach freien Unterkünften im PillerseeTal suchen, unverbindlich anfragen oder direkt buchen.

Unterkünfte suchen

Bitte warten

Informationen werden geladen...