Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Top-5 Fotospots für Bergfexe im PillerseeTal

Wandertouren mit Schnappschussgarantie in den Kitzbüheler Alpen

Wer kennt es nicht: obwohl die eigentliche Aktivität immer im Vordergrund stehen sollte, neigen die Meisten von uns gerne dazu, das Handy oder den Fotoapparat zu zücken. Sei es für Schnappschüsse, die man seinen Freunden und Bekannten zeigt, für ein Posting auf dem eigenen Instagram-Kanal, oder einfach nur zum Festhalten fürs Fotoalbum. Und das ist auch gut so - denn es sind eben genau diese Aufnahmen, welche das Erlebte auch Jahre danach noch im Gedächtnis wiederaufleben lassen!

Nun haben wir uns auf die Suche begeben und die 5 spektakulärsten Fotopoints im PillerseeTal ausgemacht, die wir jeden Hobbyfotografen und Bergfreund ans Herz legen. Natürlich müssen diese Fotospots erst mal erwandert werden (sonst wären sie ja nichts Besonderes mehr) - aber sie sind es auf jeden Fall wert! Also dann, nichts wie los und BÜHNE FREI FÜR ERINNERUNGEN DIE BLEIBEN!

#1 Der Wildseelodersee – bei Schönwetter schon fast kitschig!

Wildseeloder im Sommer © Toni Niederwieser
Wildseeloder im Sommer © Toni Niederwieser

Der idyllische Bergsee auf 2.000 Meter ist nicht umsonst eines der Wahrzeichen im PillerseeTal. Das malerisch gelegene Wildseeloderhaus und der Bergsee, in dem sich an schönen undwindstillen Tagen die imposanten Loferer Steinberge im glasklaren Wasser spiegeln, machen den Kitsch perfekt.

How to get there?
Der Wildseelodersee kann in einer 1-stündigen Wanderung vom Lärchfilzkogel (Fieberbrunn) aus erreicht werden.

Insiders' Tip
Ein besonders einprägsames Erlebnis wird einem geboten, wenn man im Wildseeloderhaus übernachtet und bereits im Morgengrauen einen Blick über den kristallklaren See schweifen lassen kann.


Touren zum Wildseelodersee

Fieberbrunn - Wildseeloderhaus - Wildseelodergipfel

Fieberbrunn - Wildseeloderhaus - Wildseelodergipfel

Fieberbrunn - Wildseeloderhaus - Wildseelodergipfel

Am Ziel dieser Wanderung erwartet Sie das schlichte Eisenkreuz am Wildseeloder, das die Bergbauvergangenheit der Region widerspiegelt. Dieses Kreuz wurde aus original Pillerseer Stahl gefertigt und...

Mittel

Merken
  • Dauer4:00h

  • Distanz9,7km

  • Höhenmeter1418m

  • Höchster Punkt2218m

#2 Das Jakobskreuz – der Leuchtturm der Region!

Jakobskreuz im Sommer © Sina Bodingbauer
Jakobskreuz im Sommer © Sina Bodingbauer

Seit einigen Jahren thront auf der Buchensteinwand ein Gipfelkreuz, das mit 30 Metern gleich hoch ist wie die Christusstatue in Rio de Janeiro. Seit seiner Errichtung im Jahr 2014 gilt es auch als eines der meistfotografierten Motive in der Region. Doch es gibt eine Stelle in der Nähe des Kreuzes, die selbst den erfahrensten Landschaftsfotografen das Staunen ins Gesicht schreibt.

How to get there?
Diese befindet sich unweit, ca. 10 Minuten vom Kreuz entfernt, auf dem Weg nach Westen Richtung Speicherteich. Von dieser Stelle aus ist es eigentlich fast unmöglich ein schlechtes Foto zu schießen!

Insiders' Tip
Ein unvergessliches Erlebnis bietet dieser Spot zu Sonnenuntergang, wenn Jakobskreuz samt herumliegender Berglandschaft in der Abendröte zu glühen beginnen.

Touren zum Jakobskreuz

St. Jakob i.H. - Buchensteinwand / Jakobskreuz

St. Jakob i.H. -  Buchensteinwand / Jakobskreuz

St. Jakob i.H. - Buchensteinwand / Jakobskreuz

Die Buchensteinwand liegt mitten im PillerseeTal und ist ein ganz besonderer Aussichtsberg! Am Gipfel thront das 30 m hohe, komplett begehbare Jakobskreuz, das einzigartige Panoramablicke in alle...

Mittel

Merken
  • Dauer2:00h

  • Distanz4,6km

  • Höhenmeter660m

  • Höchster Punkt1456m

#3 Die Aussichtsplattform auf der Steinplatte – Zoom nicht vergessen!

Aussichtsplattform im Triassic Park © Oberleitner
Aussichtsplattform im Triassic Park © Oberleitner

Knapp 70 Meter über dem Abgrund schwebt sie, die begehbare Aussichtsplattform auf der Steinplatte. In der Form einer Fächerkoralle beschert sie einem spektakuläre Tiefblicke und atemberaubende Aussichten.

How to get there?
Die Plattform befindet sich im Triassic Park der Bergbahnen Steinplatte. Diese kann auch im Zuge einer Wanderung auf den Steinberggipfel besucht werden.

Insiders' Tip
Auch der Steinplattengipfel bietet mit seinem imposanten Gipfelkreuz und den interessanten Geröllformationen einige sehenswerte Fotomotive.

Touren zur Aussichtsplattform

Triassic Trail - Steinplattengipfel

Triassic Trail - Steinplattengipfel

Triassic Trail - Steinplattengipfel

Über Stock, Stein und Korallen! Klettern, drehen und verstehen! Eine ganz besondere Familienwanderung!

Leicht

Merken
  • Dauer1:30h

  • Distanz4,0km

  • Höhenmeter297m

  • Höchster Punkt1869m

#4 Der Marokka-Gipfel – ein „Must Shoot“ für Bergfexe!

Gipfel Marokka © Robert Pupeter
Gipfel Marokka © Robert Pupeter

Der gut versteckte Klettersteig zwischen Wildseeloder und Henne bietet bereits bei der Besteigung jede Menge ausgesetzte Blicke in die Tiefe. Es ist aber vor allem die abwechslungsreiche Bergwelt im Hintergrund des markanten Felsgipfels mit Kreuz, welche diese Location zu einem beeindruckenden Motiv macht!

How to get there?
Vom Gipfel geht’s kurz in die Südseite hinab auf den schmalen, teilweise gesicherten Wiesenpfad. Achtung bei Nässe!
Der Gipfel des Marokka kann auch über den Normalweg (Nr. 6) vom Wildselodersee aus erreicht werden.

Insider's Tip
Beim Abstieg kommst du am Wildseelodersee vorbei, der durch seine einzigartige Kulisse bekannt ist. So schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe!

Touren zum Marokka-Gipfel

Klettersteig Marokka

Klettersteig Marokka

Klettersteig Marokka

Klettersteigvergnügen für die ganze Familie! Auf dem herrlichen, sportlichen Klettersteig steigt man bestens gesichert bis zum schönen Gipfel des Marokka.

Merken
  • Dauer1:00h

  • Distanz0,0km

  • Höchster Punkt1952m

#5 Die Schießlingalm – Steinberge zum Anfassen!

Im Antlitz der Steinberge © Jörg Mitter
Im Antlitz der Steinberge © Jörg Mitter

Die Schießlingalm befindet sich gut versteckt am Ufer des Gipfelmeeres der imposanten Loferer Steinberge. Doch es sind nicht nur die traumhaften Rundumpanoramen und die urige Almhütte selber, welche diesen Ort magisch erscheinen lassen: es ist die Ruhe kombiniert mit dem plätscherndem Wasser aus dem Trog, dem Läuten der Kuhglocken und dem Schreien der Greifvögel. All das gibt einem das Gefühl, die Zeit hier oben sei vor einigen hundert Jahren stehen geblieben.

How to get there?
Die gesamte Tour durchs Grießeltatal ist ein einziger Fotopoint. Auch wenn man nach der Schießlingalm weiter den Almpfaden folgt Hier sollte man dann folgt folgt wird man immer wieder überrascht durch das einzigartige Panorama.

Insiders' Tip
Hier sollte man dann doch mal Smartphone oder Kamera weglegen und die Einzigartigkeit der Natur genießen… ;-)

Touren zur Schießlingalm

Schießlingalm

Schießlingalm

Schießlingalm

Mittel

Merken
  • Dauer1:30h

  • Distanz2,9km

  • Höhenmeter477m

  • Höchster Punkt1271m

St. Ulrich a.P. - Schießlingalm - St. Ulrich a.P.

St. Ulrich a.P. - Schießlingalm - St. Ulrich a.P.

St. Ulrich a.P. - Schießlingalm - St. Ulrich a.P.

Die Schießlingalm liegt direkt am Fuß der Steinberge, zum Angreifen nah scheint das imposante Felsmassiv! Mit herrlicher Buttermilch und Speck-Jause stärkt man sich für den Rückweg.

Mittel

Merken
  • Dauer4:00h

  • Distanz13,5km

  • Höhenmeter477m

  • Höchster Punkt1271m

Fotospots Panoramakarte
Fotospots Panoramakarte

Hast du auch einen Lieblingsplatz zum Shooten?

Verrate uns DEINEN Top-Fotospot im PillerseeTal auf Instagram!
@pillerseetal_kitz_alps
#bühnefrei

Wandern im PillerseeTal

Wandern im PillerseeTal

Das PillerseeTal lässt für Wanderer keine Wünsche offen: ob Steinplatte, Buchensteinwand oder Wildseeloder – hier findest du eine faszinierende Wanderlandschaft! Von der anspruchsvollen Gipfeltour bis zur gemütlichen Panoramawanderung ist für jeden etwas Passendes dabei.

- 400 km Wanderwege
- Themenwanderwege
- Geführte Wanderungen

PillerseeTal-Card

PillerseeTal-Card

DEINE Eintrittskarte in den Bergsommer - die PillerseeTal-Card ist dein Ticket zu zahlreichen Angeboten im PillerseeTal. Nutze deine Vorteile bei vielen Betrieben und Aktivitäten!

Buche deinen Wanderurlaub bei unseren Spezialisten gleich online:

Unsere Wanderunterkünfte im PillerseeTal haben sich voll und ganz auf die Bedürfnisse unserer Wandergäste spezialisiert. An der Rezeption bekommst du weitere Insider-Tipps zu Wandertouren und geöffneten Almhütten sowie eine Wettervorschau für die kommenden Tage. Überzeuge dich selbst und hole dir ein unverbindliches Angebot für deinen Wanderurlaub im PillerseeTal ein.

Bitte warten

Informationen werden geladen...