Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

► 22./23. Juni 2019


Stoabergmarsch - die 24h Wanderung zwischen Tirol und Salzburg

Save the date: 22./23. Juni 2019

Der Termin für 2019 wurde bereits wieder fixiert: und zwar findet der Stoabergmarsch 2019 am Wochenende 22. und 23. Juni statt! Gestartet wird kommendes Jahr in Leogang und Ziel wird da PillerseeTal sein - wo genau, wird noch nicht verraten ;-)

Die 24h Wanderung zwischen Tirol und Salzburg 24 Stunden intensives, eindrucksvolles Wandern in den Steinbergen zwischen Tirol und Salzburger Land ...

Stoabergmarsch 2019:

Auch beim Stoabergmarsch 2019 erwarten Sie wieder tolle Ausblicke und zahlreiche Höhenmeter.Am Besten gleich anmelden und unvergessliche Erlebnisse im PillerseeTal erleben!

  • 22./23. Juni 2019
  • Start: Leogang
  • Ziel: PillerseeTal

Eindrücke - Stoabergmarsch 2018

Danke an Stefanie Stahl, Rebecca Sigl und Nicola Host für die Bilder

Hier könnt ihr die Fotos im Original downloaden

--> zu den Fotos
Bild-Textkombi Green Event Logo


Stoabergmarsch wird „Green Event Salzburg“: Eine nachhaltige Veranstaltung durchzuführen, damit wir noch lange in den Genuss unserer wunderschönen Natur kommen, ist uns besonders wichtig. Daher haben wir beschlossen, den Stoabergmarsch ab sofort als grünen Event zu gestalten und wir dürfen seit diesem Jahr das Gütesiegel „Green Event Salzburg“ tragen.

Dabei bildet die Checkliste von Green Events Salzburg die Grundlage für unser Nachhaltigkeitskonzept.

Nachhaltigkeit heißt für uns (und wir hoffen auch für unsere Teilnehmer):

  • Klimaschonende Mobilität: Wir legen Wert auf eine klimaverträgliche An- und Abreise der TeilnehmerInnen. Die Veranstaltungsorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Informationen zu den besten Verbindungen finden Sie auf www.oebb.at). Falls eine Anreise mit Bus und/oder Bahn nicht möglich ist, bitten wir nach Möglichkeit, mit Sammeltaxis oder per Fahrgemeinschaft zur Veranstaltung anzureisen.
  • Wir verwenden ganz bewusst Mehrweggeschirr und –besteck sowie Gläser und kaufen unsere Getränke in Groß- und/oder Mehrweggebinden. Unsere Bitte daher auch an unsere Wanderer, auf Einwegverpackung bei mitgebrachten Getränken und Speisen zu verzichten.
  • Saisonale, regionale und, wo möglich, biologische Lebensmittel: An den Labstationen und bei den Verpflegungspausen in unseren Gaststätten und Hütten werden Sie vorwiegend mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt.
  • Wenn Müll nicht vermieden werden kann, werden wir uns bemühen, diesen sinnvoll und unter Berücksichtigung des regionalen Abfalltrennsystems zu entsorgen. Und auch da hoffen wir auf die Unterstützung und Mithilfe unserer Teilnehmer.
  • Aus energietechnischen Gründen werden wir selbstverständlich auf alle Arten von Special Effects und auf intensive Außenbeleuchtung und Beamer etc. verzichten.

Die besten Verbindungen auf www.oebb.at

zu www.oebb.at

Hier geht's zur Facebookseite "Stoabergmarsch"

Facebook

Teilnahmebedingungen

  • Körperliche Fitness
  • keine Herz-Kreislauferkrankungen
  • gute Grundkondition
  • keine Höhenangst
  • Wandererfahrung (nicht Klettern!)
  • und gute Laune :-)

Um einen reibungslosen Verlauf zu garantieren, ist den Anweisungen der verantwortlichen Bergführer unbedingt Folge zu leisten. Die Veranstaltung findet nur bei Wanderwetter statt – Regen ist kein Hindernis! ACHTUNG: ALKOHOLVERBOT!

Empfohlene Ausrüstung

  • Klassische Wanderausrüstung
  • sehr gute, knöchelhohe Bergschuhe
  • warme Kleidung (auch zum Wechseln!)
  • Regenschutz
  • Stöcke sind empfehlenswert
  • wenn vorhanden Stirnlampen oder auch andere Taschenlampen
  • Sonnenschutz und Schildkappe
  • evtl. Mütze und dünne Handschuhe

Es ist keine Grundverpflegung nötig!

Teilnahmegebühr 2018

Euro 65,00 inklusive Bergführer, Verpflegungsstationen, Ziel-Verpflegung, etc.
Die Teilnahmegebühr ist direkt beim Start zu bezahlen! Es ist keine Grundverpflegung nötig!

Vielen Dank an unsere Unterstützer

         
                  


                                    

Information und Anmeldung:

Tourismusverband PillerseeTal
Tel.: +43.5354.56304-57
E-Mail: christine.ram@pillerseetal.at

13°

Bitte warten

Informationen werden geladen...

Bitte warten

Informationen werden geladen...