Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Der Pinzgauer Marienweg im PillerseeTal

Pinzgauer Marienweg

Der Pinzgauer Marienweg führt von Jochbergwald über Mittersill und die Pinzgauer Marienwallfahrtsorte Stuhlfelden - Bruck an der Glocknerstr. – Embach/Maria Elend - Maria Alm - Hochfilzen / PillerseeTal bis nach Maria Kirchenthal, wo man bei St. Martin/Lofer den Jakobsweg trifft.

Marienweg: der "Anspruchsvolle"

Der Weg führt von Saalfelden über Leogang nach Hochfilzen und über den Römersattel (1.202 m) weiter zur Vorderkaserklamm. Zwischen Weißbach und St. Martin bei Lofer treffen Sie wieder auf die "klassische Route".

Schwierigkeit: herausfordern, nicht ganz so gebirgig wie die Variante "Über Berg und Tal"
Kilometer: ca. 36 km
Fotos © www.pinzgauer-marienweg.at

Marienweg: über "Berg und Tal"

Ein Highlight für bergerfahrene Pilger! Von Stuhlfelden im Pinzgau führt der Weg über die Murnauer Scharte (1.959 m) weiter nach Saalbach und über das Spielbergtörl (1.671 m) nach Hochfilzen. Hier trifft er auf den "anspruchsvollen" Pilgerweg, welcher über den Römersattel (1.202 m), vorbei an der Vorderkaserklamm, bis nach Maria Kirchtal führt.

Schwierigkeit: für Bergerfahrene Pilger, anstrengend
Länge: ca. 53 km
Höhenmeter: 2.400 Hm im Anstieg
Fotos © www.pinzgauer-marienweg.at

Bitte warten

Informationen werden geladen...