Interaktive Wanderkarte vom PillerseeTal

Karstein

Karstein

Diese Tour erfordert vom Wanderer vor allem konditionelle Ausdauer und belohnt dafür mit einem wunderbaren Panorama. Wichtig: Genügend Verpflegung und Getränke mitnehmen, da sich an der Strecke keine Einkehrmöglichkeit befindet.

Mittel

  • Dauer4:00h

  • Distanz8,5km

  • Höhenmeter2211m

  • Höchster Punkt1871m

KAT Walk E3: Schmankerl genießen - Kulinarisch durch das Almrosenmeer

KAT Walk E3: Schmankerl genießen - Kulinarisch durch das Almrosenmeer

Abwechslungsreiche Wanderung in absoluter Ruhe, vorbei an mehreren historischen Almgebäuden und einem Hochmoor nahe der Hintenkarscharte, sowie einem Wasserfall nahe am Etappenziel. Ausgeprägte Almrosenflächen oberhalb der Scheibenschlag Hochalm. Traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt, die Eisriesen der Hohen Tauern und den zum Greifen nahen, markanten Gipfel des Großen Rettensteins. Die Wege sind meist nicht all zu schwierig, nur im Bereich beidseitig der Hintenkarscharte als mittelschwierig klassifiziert. Wegen der Länge von rund neunzehn Kilometern sollten Sie Kondition mitbringen.

Mittel

  • Dauer6:30h

  • Distanz19,0km

  • Höhenmeter1050m900m

  • Höchster Punkt1829m

WaiWi Etappe 2: St. Jakob i.H. - Buchensteinwand - Wildseelodersee

WaiWi Etappe 2: St. Jakob i.H. - Buchensteinwand - Wildseelodersee

WaiWi - von Waidring zum Wildseeloder Mit seinen 3 Tagesetappen plus einer Variante ist der WaiWi ein "kurzer" Weitwanderweg, der sich auszahlt! 3 Etappen, auf denen Sie die Vielfalt und die besonderen Bergerlebnisse der Region PillerseeTal kennen lernen werden, erwarten Sie! Bühne frei für Ihre Bergerlebnisse am WaiWi!

Mittel

  • Dauer8:00h

  • Distanz17,0km

  • Höhenmeter1700m671m

  • Höchster Punkt1854m

Fieberbrunner Höhenweg

Fieberbrunner Höhenweg

Für die ambitionierten unter den Wanderern stellt diese Tagestour eine besondere Herausforderung an Kondition und Muskelkraft dar. Aber die wunderbaren Bergerlebnisse und die Einkehrmöglichkeiten entlang der Route entschädigen für jede Anstrengung.

Mittel

  • Dauer10:00h

  • Distanz30,9km

  • Höhenmeter2170m

  • Höchster Punkt1960m

WaiWi Etappe 3: Wildseelodersee - Wildseeloder Gipfel - Fieberbrunn

WaiWi Etappe 3: Wildseelodersee - Wildseeloder Gipfel - Fieberbrunn

WaiWi - von Waidring zum Wildseeloder Mit seinen 3 Tagesetappen plus einer Variante ist der WaiWi ein "kurzer" Weitwanderweg, der sich auszahlt! 3 Etappen, auf denen Sie die Vielfalt und die besonderen Bergerlebnisse der Region PillerseeTal kennen lernen werden, erwarten Sie! Bühne frei für Ihre Bergerlebnisse am WaiWi!

Mittel

  • Dauer4:00h

  • Distanz11,2km

  • Höhenmeter320m1378m

  • Höchster Punkt2118m

KAT Walk E4: Weltcupfeeling pur - Vom Hahnenkamm über die legendäre Streif

KAT Walk E4: Weltcupfeeling pur - Vom Hahnenkamm über die legendäre Streif

Auf Steigen geht es durch Almgelände zur Schwarzkogelscharte. Von hier wandern Sie auf einem Bergrücken immer knapp unter 2.000 Meter Seehöhe durchs Kitzbüheler Schigebiet hinüber zum Hahnenkamm, ehe der Abstieg entlang der Streif-Rennstrecke nach Kitzbühel beginnt. Es gibt Erklärungen mit Schautafeln zu einzelnen bekannten Streckenabschnitten (z.B. Mausefalle). Teilweise atemberaubende Aussichten auf Kitzbühel und den Wilden Kaiser. Mittelschwere Steige beim Auf- und Abstieg, dazwischen Passagen auf Fahrwegen prägen die Wegcharakteristik.

Mittel

  • Dauer6:30h

  • Distanz16,5km

  • Höhenmeter1000m1250m

  • Höchster Punkt1938m

Winterwanderung Fieberbrunn - Zillstatt - Streuböden

Winterwanderung Fieberbrunn - Zillstatt - Streuböden

Nach einer ruhigen Winterwanderung durch Wald- und Almgebiet gelangt man ins gesellige Treiben mitten ins Skigebiet. Mit dem Bergasthof Wildalpgatterl oder dem Alpengasthof Streuböden stehen zwei beliebte Einkehrmöglichkeiten zur Auswahl.

Mittel

  • Dauer2:00h

  • Distanz6,0km

  • Höhenmeter460m40m

  • Höchster Punkt1240m

80Touren

Filter einblenden

Bitte warten

Informationen werden geladen...