Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Presseinformation 16.12.15

Biathlon Weltcup Hochfilzen glänzt auch abseits des Renngeschehens

David Komatz, Dominik Landertinger und Simon Eder (v.l.) freuen sich auf den Heimweltcup. (Foto: OK Hochfilzen/C. Einecke | Abdruck honorarfrei)

Der BMW IBU Biathlon Weltcup in Hochfilzen war nicht nur sportlich der Höhepunkt im Tiroler PillerseeTal, auch abseits des Renngeschehens glänzte die Veranstaltung. Mehr als 35.000 Fans sorgten am Wochenende für eine unglaubliche Stimmung im Stadion und bei der offiziellen Siegerehrung.
Unter die Fans mischten sich auch in diesem Jahr zahlreiche Prominente aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. „Mich hat es sehr gefreut, dass LH Stellvertreter Josef Geisler und Ingrid Felipe, sowie Sportminister Klug, der Generalsekretär des ÖÖC, der OK-Chef von Oslo 2016 und viele bekannte Persönlichkeiten wie Andrea Henkel, die hier tolle Erfolge gefeiert hat, zu uns nach Hochfilzen kommen. Dies belegt auch den enorm hohen Stellenwert, den diese Veranstaltung besitzt.“, so TVB-Geschäftsführer Florian Phleps.

Anlässlich des aktuellen Biathlon-Weltcups hat der ÖSV am Samstag die Zusammenarbeit mit der Tirol Werbung und der Region PillerseeTal Kitzbüheler Alpen für die Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen fixiert. Die beiden Tourismuspartner werden das Großereignis nutzen, um ihre Stärken international in die Auslage zu stellen. „Gerade auf unserem mit Abstand wichtigsten Herkunftsmarkt Deutschland aber auch international ist Biathlon ein wahrer Publikumsmagnet. Daher macht es großen Sinn, wenn wir als Wintersportland Nummer 1 der Alpen mit unserem Partner ÖSV diese Bühne bespielen“, erklärt Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung.

Alle Bilder zum Text hier als Download!
Bilder zum Thema Fans & Stimmung hier!

Zum Download der Bilder auf den roten Haken im Vorschaubild klicken!

Für Ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Gerne senden wir Ihnen auch weiteres Bildmaterial oder Bilder in höherer Auflösung zu:

Presse-Kontakte:
Tourismus & regional:
WMP Martin Weigl: news@w-m-p.at +43 664 40 48 505
Sport & Fans:
SMPR Daniela Maier: dani@smpr.at +43 664 23 422 11
SMPR Stefan Steinacher: stefan@smpr.at

Bitte warten

Informationen werden geladen...