Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Presseinformation 14.12.15

Tirol und Pillerseetal präsentieren sich bei Biathlon-WM

David Komatz, Dominik Landertinger und Simon Eder (v.l.) freuen sich auf den Heimweltcup. (Foto: OK Hochfilzen/C. Einecke | Abdruck honorarfrei)

Anlässlich des aktuellen Biathlon-Weltcups hat der ÖSV am Samstag die Zusammenarbeit mit der Tirol Werbung und der Region Pillerseetal Kitzbüheler Alpen für die Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen fixiert. Die beiden Tourismuspartner werden das Großereignis nutzen, um ihre Stärken international in die Auslage zu stellen. „Gerade auf unserem mit Abstand wichtigsten Herkunftsmarkt Deutschland aber auch international ist Biathlon ein wahrer Publikumsmagnet. Daher macht es großen Sinn, wenn wir als Wintersportland Nummer 1 der Alpen mit unserem Partner ÖSV diese Bühne bespielen“, erklärt Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung. Auch Bettina Geisl, Obfrau der Region Pillerseetal Kitzbüheler Alpen, ist von der Wirkung des Events überzeugt: „Die Weltmeisterschaften sind das absolute Highlight in der Region, die via Medien in Millionen Haushalte getragen wird. Gleichzeitig wollen wir perfekte Gastgeber für die vielen Besucher bei uns se
in." Neben der gemeinsamen Präsenz von Hochfilzen als Biathlon-Hochburg in der Region Pillerseetal und Tirol Logo auf Banden und Startnummern ist auch ein fixer Auftritt vor Ort geplant. Dieser soll als Netzwerkplattform für Medien, Sportvertreter, Wirtschafts- und Tourismuspartner dienen.

Biathlon als Zuschauermagnet
Für ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel haben Tirol Werbung und das Pillerseetal eine ideale Gelegenheit genützt, um sich im Rampenlicht der Biathlon-WM in die internationale Auslage zu stellen: „Ich freue mich, dass diese Zusammenarbeit zustande gekommen ist. Biathlon ist eine der quotenträchtigsten Wintersportdisziplinen. Alleine bei der letzten Weltmeisterschaft 2005 in Hochfilzen hatten wir mehr als 100.000 Zuschauer an der Strecke und im Ziel."

Über die Biathlon-WM 2017
Die 49. Biathlon-Weltmeisterschaften finden von 8. bis 19. Februar 2017 in Hochfilzen statt. Der Ort trägt diese Großveranstaltung somit zum dritten Mal nach 1978 und 2005 aus. Insgesamt elf Bewerbe stehen dabei auf dem Programm.

Bild:
Dr. Klaus Leistner (ÖSV-Generalsekretär), Bettina Geisl (Obfrau Region Pillerseetal Kitzbüheler Alpen), Josef Margreiter (GF Tirol Werbung) und Franz Berger (OK Biathlon Hochfilzen, v.l.) freuen sich auf die Zusammenarbeit. (Foto: WMP)

Zum Download der Bilder auf den roten Haken im Vorschaubild klicken!

Für Ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Gerne senden wir Ihnen auch weiteres Bildmaterial oder Bilder in höherer Auflösung zu:

Presse-Kontakte:
Tourismus & regional:
WMP Martin Weigl: news@w-m-p.at +43 664 40 48 505
Sport & Fans:
SMPR Daniela Maier: dani@smpr.at +43 664 23 422 11
SMPR Stefan Steinacher: stefan@smpr.at

Bitte warten

Informationen werden geladen...