Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Presseinformation 25.9.2016

Biathlon WM zu Gast beim Tag des Sports in Wien

Tag des Sports in Wien

Am Tag des Sports in Wien konnte sich die Biathlon WM Hochfilzen 2017 einem großen Publi-kum präsentieren. Der Schießstand begeisterte tausende Besucher und Sportstars aus allen Disziplinen.

Seit 16 Jahren ist der Tag des Sports in Wien ein Publikumsmagnet, der auch in diesem Jahr wieder rund 300.000 Besucher anzog. Für die bevorstehenden IBU Weltmeisterschaften Biathlon in Hoch-filzen bot das Event eine ausgezeichnete Plattform. Neben Interviews und Präsentationen auf der Bühne, stand OK-Vorsitzender Franz Berger den Fragen der Medien und Vertretern aus Sport und Politik zur Verfügung. "Der Tag des Sports war für uns eine wichtige Veranstaltung. Hier konnten wir die Begeisterung für den Biathlonsport den vielen Besuchern hautnah vermitteln.", so Berger.

Die mitgereisten Biathleten Simon Eder und Felix Leitner schrieben nicht nur fleißig Autogramme und gaben Interviews, sondern wurden auf der großen Bühne auch für ihre Leistungen in der ver-gangenen Wintersaison gebührend geehrt. Wie groß die Vorfreude auf die Heim-WM ist, zeigte vor allem Doppel-Junioren Weltmeister Felix Leitner. "Bei der WM in Hochfilzen zu starten wäre das Allergrößte. Ich werde auf jeden Fall alles dafür tun.", zeigte sich der Zwanzigjährige kämpferisch.
Ebenfalls heiß umringt war der Biathlon-Schießstand, bei dem die Besucher die Faszination Biath-lon hautnah erleben konnten. Simon Eder zeigte wie es geht und die Skirennläuferinnen Eva-Maria Brem, Katharina Gallhuber sowie Nina Ortlieb folgten seinem Beispiel und erwiesen sich am Schießstand als Naturtalente. Selbst die Skiadler ließen sich den Ausflug in die Biathlonwelt nicht entgehen. "Das Schießen könnte ich ja noch in den Griff bekommen, aber spätestens beim Lang-lauf wäre es dann vorbei.", schmunzelte Skisprungstar Manuel Fettner.

Die IBU Weltmeisterschaften in Hochfilzen finden von 8. bis 19. Februar 2017 statt. „Die Vorberei-tungen liegen voll im Plan und derzeit sind bereits über 70.000 Tickets verkauft.“, berichtete OK-Vorsitzender Berger dem Bundesminister für Landesverteidigung und Sport, Mag. Doskozil sowie dem Präsidenten des Österreichischen Heeressportverbandes, GenMjr. Pernsteiner. Insgesamt wer-den zur WM mehr als 150.000 Besucher erwartet.


Für Ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Gerne senden wir Ihnen auch weiteres Bildmaterial oder Bilder in höherer Auflösung zu:

Presse-Kontakte:
Tourismus & regional:
WMP Martin Weigl: news@w-m-p.at +43 664 40 48 505
Sport & Fans:
SMPR Daniela Maier: dani@smpr.at +43 664 23 422 11
SMPR Stefan Steinacher: stefan@smpr.at

Bitte warten

Informationen werden geladen...