Ihr Urlaub in

Wählen Sie Ihren gewünschten Urlaubsort

Kitzbühel

Wilder Kaiser

Wählen Sie Ihr Anreisedatum

Wählen Sie Ihr Abreisedatum

  • 1 Nacht

  • 2 Nächte

  • 3 Nächte

  • 4 Nächte

  • 5 Nächte

  • 6 Nächte

  • 7 Nächte

  • 8 Nächte

  • 9 Nächte

  • 10 Nächte

  • 11 Nächte

  • 12 Nächte

  • 13 Nächte

  • 14 Nächte

Wählen Sie die gewünschten Zimmer / Appartements

1 Erwachsener
2 Erwachsene
Familie & mehr
Auswahl übernehmen

Anreisetag

Suchen

Urlaub in den Orten Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring

Das PillerseeTal liegt im nordöstlichen Teil Tirols, an der Grenze zum Bundesland Salzburg und zu Bayern. Die 5 Orte Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring haben sich zu einer Ganzjahres-Ferienregion rund um den namensgebenden Pillersee zusammengeschlossen. Kurz: eine abwechslungsreiche Destination, ideal für Urlaub mit der Familie, eine Bilderbuchlandschaft gepaart mit modernen Freizeiteinrichtungen.

Fieberbrunn

Fieberbrunn

Fieberbrunn ist der größte Ort des PillerseeTals. Egal ob aktiver Sportler, individueller Wanderer, Single oder Familie mit Kindern, die schönsten Wochen des Jahres werden in Fieberbrunn zum Erlebnis.

Fieberbrunn

Hochfilzen

Hochfilzen

Hochfilzen im PillerseeTal bietet im Winter die besten Voraussetzungen für einen Langlauf-Urlaub und gilt als Biathlon-Hochburg. Im Sommer hingegen ist Hochfilzen für seine unendlichen Wanderwege inmitten der Natur berühmt und gilt daher sowohl für Sportler, als auch für Familien als ideale Urlaubsregion.

Hochfilzen

St. Jakob in Haus

St. Jakob in Haus

St. Jakob in Haus ist die kleinste Gemeinde des Bezirks Kitzbühels und gilt als ruhiger und attraktiver Urlaubsort im PillerseeTal. Entdecken Sie in St. Jakob in Haus den wunderschönen Aussichtsberg Buchensteinwand und den Familien-Erlebnispark "Familienland PillerseeTal".

St. Jakob in Haus

St. Ulrich am Pillersee

St. Ulrich am Pillersee

Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und erholsamen Urlaub sind, dann sind Sie in St. Ulrich am Pillersee genau richtig. Entspannen Sie im Sommer am Ufer des Pillersees und lassen Sie sich im Winter von der unberührten Winterlandschaft verzaubern.

St. Ulrich am Pillersee

Waidring

Waidring

Am Eingang des PillerseeTals liegt das Dorf Waidring am Fuß der Steinplatte. Im Sommer gilt dieses typische Tiroler Dorf als idealer Ort zum Bergwandern und Mountainbiken. Im Winter erreichen Sie mit modernen Gondeln vom Ortszentrum schnell und bequem das besonders schneesichere Skiparadies Steinplatte.

Waidring

Lage und Anreise

Lage und Anreise

Die besten Tipps für eine angenehme Anreise mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug.

Lage und Anreise

5 Orte - ein Urlaubsparadies.
Das PillerseeTal, eingebettet zwischen der Steinplatte und den mächtigen Steinformationen der Loferer und Leoganger Steinberge, macht Lust auf Urlaub. Der namensgebende, smaragdgrüne Pillersee im Herzen des Tales, die Wander- und Skiberge rundherum - alles in allem eine Urlaubsregion für Genießer!

Die schönsten Bilder derKitzbüheler Alpen

Diashow starten
Hochfilzen Ortsansicht Feistenau St. Ulrich am Pillersee Ortsansicht Sommer (1) ©rol.art-images Hochfilzen Ortsansicht Sommer Ski Alpin Buchensteinwand Waidring Winter (1) Hochfilzen Ortsansicht Sommer (1) ©rol.art-images Panorama St. Jakob-verkleinert St. Ulrich am Pillersee Ortsansicht Sommer Waidring Winter St. Jakob in Haus Ortsansicht Sommer (1) ©rol.art-images Hochfilzen Ortsansicht Sommer Hochfilzen Luftaufnahme St. Jakob in Haus Ortsansicht Sommer (4) ©rol.art-images St. Jakob in Haus Ortsansicht Sommer (2) ©rol.art-images Waidring Sommer Schäferaukapelle St. Jakob in Haus Sommeransicht (5) Ski Alpin Buchensteinwand Bobo Park Herbst Fieberbrunn © alpline
Ein Winterurlaub im PillerseeTal ist voller Abwechslung und Aktivitäten, aber auch Entspannung und Besinnlichkeit. Genießen Sie Ihre Schwünge auf den Skipisten der Steinplatte und erkunden Sie die märchenhaft verschneite Winterlandschaft beim Langlaufen oder Winterwandern. Dieses Bergpanorama werden Sie nie wieder vergessen.

Bitte warten

Informationen werden geladen...