Interaktive Wanderkarte von Kirchdorf in Tirol - Wanderwege

KAT Walk E6: Almenreich - Kühe, Käse und Kultur

KAT Walk E6: Almenreich - Kühe, Käse und Kultur

Abwechslungsreiche Wanderung auf ein einsames Plateau mit verschiedenen Karstformationen und trockenen Almweiden. Latschenkieferflächen, vielfältige Mischwälder und immer wieder Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, runden dieses Bergerlebnis ab. Die Strecke verläuft über Steige, Wiesenwege und Fahrwege und ist als mittelschwer klassifiziert.

Mittel

  • Dauer6:30h

  • Distanz19,0km

  • Höhenmeter1000m800m

  • Höchster Punkt1550m

Horn-Gipfel-Höhenweg

Horn-Gipfel-Höhenweg

Schöne Tour auf einem der bekanntesten Aussichtsgipfel der Kitzbüheler Alpen!

Mittel

  • Dauer3:30h

  • Distanz6,2km

  • Höhenmeter600m600m

  • Höchster Punkt1964m

Ranggenalmrunde

Ranggenalmrunde

Eine landschaftlich beeindruckende und konditionell mäßige Tour mit herrlichen Aussichten und alpinem Gefühl.

Mittel

  • Dauer2:15h

  • Distanz5,5km

  • Höhenmeter450m

  • Höchster Punkt1300m

KAT Walk E1: Tradition verbindet - Entlang von Bauernhöfen zurück zum Ursprung

KAT Walk E1: Tradition verbindet - Entlang von Bauernhöfen zurück zum Ursprung

Die abwechslungsreiche Route führt zuerst leicht ansteigend durch Wälder und Wiesen, vorbei an den prächtigen Bauernhöfen des Penningbergs. Nach einer kurzen ebenen Strecke Richtung Innerpenningberg, beginnt der zweite Anstieg zur urigen Haagalm. Ohne nennenswerten Höhenunterschied gelangt man zur Höhenbrandalm, wo der Abstieg über einen Forstweg ins Etappenziel Kelchsau beginnt. In Kelchsau findet man ebenfalls einige der schönsten Häuser und Höfe in Holzbauweise.

Mittel

  • Dauer5:00h

  • Distanz17,5km

  • Höhenmeter800m650m

  • Höchster Punkt1338m

KAT Walk kompakt E1: Hopfgarten - Hohe Salve - Brixen im Thale

KAT Walk kompakt E1: Hopfgarten - Hohe Salve - Brixen im Thale

Diese Etappe ist vom ersten Schritt an eine Aussichtswanderung. Mit der Fahrt mit der Gondelbahn erreicht man bereits das Almgelände unterhalb der Hohen Salve. Es folgt ein unschwieriger Aufstieg auf die Hohe Salve, einen der besten Aussichtsberge Tirols. Direkt am Gipfel findet man Österreichs höchst gelegene Wallfahrtskirche. Der Abstieg über Salven- und Filzalmsee erfolgt über malerische Steige. In Hochbrixen kann man für den weiteren Abstieg wieder eine Gondelbahn nehmen – oder man wandert weiter über einen Steig hinab nach Brixen im Thale mit seiner imposanten doppeltürmigen Kirche.

Mittel

  • Dauer4:15h

  • Distanz10,0km

  • Höhenmeter700m1050m

  • Höchster Punkt1829m

96Touren

Filter einblenden

19°

Bitte warten

Informationen werden geladen...