Mythos Streif

Wandern auf der bekanntesten Skirennstrecke der Welt

KATwalk@PeterVonier__PVO4166
Die legendäre Streif gilt als härteste und bekannteste Skirennstrecke der Welt. Der KAT-Walk bietet Ihnen einzigartige Einblicke in die mythische Welt des Hahnenkammrennens.Wenn Sie am Starthaus auf 1.665 m stehen und Richtung Ziel blicken, schweift Ihr Blick beinahe gezwungenermaßen an der "Mausefalle" vorbei - dem, mit 85% Gefälle, steilsten Stück des Rennhangs. Stellen Sie sich einfach vor, hier mit den Skiern auf eine Geschwindigkeit von bis zu 140 km/h zu kommen. Einfach beeindruckend!

Die Streif - nur ein Flurname

Bekannt in aller Welt, und doch nur ein Flurname. Die Bezeichnung der weltberühmten Abfahrt geht ursprünglich auf den Namen eines Brixner Bauern, names "Straiff" zurück. Noch heute führt die Strecke im oberen Teil an der Streifalm vorbei.

Die Mausefalle wurde, laut Überlieferung, später vom Vater der heimischen Skilegende Toni Sailer, Toni Sailer senior so getauft. Der Streckenabschnitt erinnerte ihn an eine alte Mausefalle, in die sich die Rennfahrer stürzen, wie die Mäuse. Seit den 1950er Jahren wird diese Strecke nun befahren.

Daten zum Highlight

Etappe 3 Kompakt Höhenlage 1.665 m Position nach ca. 2/3 der Strecke

Bitte warten

Informationen werden geladen...