KAT Walk-Organisation und Ablauf im Detail

Alle Informationen zur Anreise, Parken, Gepäcktransport ... und häufig gestellte Fragen

Hier schon mal vorab Infomationen zur Vorbereitung (ausführliches Info- und Kartenmaterial folgt nach Buchung per Post):

ANREISE
Nach Anreise per Bahn oder Auto (Unterkünfte gleich in Bahnhofsnähe / kostenfreier Parkplatz vorhanden) wartet bereits Ihr erster Gastgeber auf Sie. In jeder Unterkunft am KAT Walk gibt es täglich um 18:00 Uhr die Möglichkeit sich mit anderen KAT Walkern beim KAT Walk-Stammtisch auszutauschen (freiwillig - wer Zeit und Lust hat!). Nach einem gemütlichen Abendessen und der Tourenplanung mit Ihrem KAT Walk-Kartenmaterial (Wetter? Einkehrmöglichkeiten oder Lunchpaket im Hotel erwerben? Bergbahnen? ....) geht's ab ins Bett für die erste geruhsame Übernachtung.

KAT WALK-TOUR
Nach einem stärkenden Frühstück starten Sie in Ihren ERSTEN WANDERTAG. Bevor es losgeht, geben Sie noch vor 10 Uhr Ihr Gepäckstück (max. 1 Gepäckstück bis max. 20 kg pro Person) an der Rezeption ab. Dieses wird während Ihrer Wanderung bis spätestens 15:00 Uhr zu Ihrer nächsten Unterkunft gebracht. Einfach nur KAT Walk-Gepäckanhänger mit gebuchten Namen und Mobilnummer ausfüllen - der Rest ist bereits organisiert. Nun geht's los in die wunderschöne Bergwelt der Kitzbüheler Alpen - der KAT Walk ist durchgängig mit unserem Logo gekennzeichnet und die KAT Walk-Wanderkarte mit Beschreibung (Etappen Alpin oder Etappen Kompakt) trägt zur Orientierung bei. Wer ein GPS-Gerät hat, kann die GPX-Daten auch jederzeit downloaden. Viele Wandererlebnisse und Begegnungen später checken Sie in Ihrer neuen Unterkunft ein und tauschen sich beim KAT Walk-Stammtisch aus oder gehen gleich zum köstlichen Abendessen über.

So und ähnlich verlaufen Ihre Wandertage vom Ablauf her am KAT Walk: Wir hoffen, Sie sammeln viele wunderschöne Erinnerungen und bewegende Momente in den Kitzbüheler Alpen!

Wenn Sie am LETZTEN WANDERTAG Ihre Tour erfolgreich abschließen und bei Ihrer letzten Unterkunft angekommen sind, feiern Sie noch Ihre tolle Leistung beim letzten Abendessen und schafen noch einmal in den Kitzbüheler Alpen, bevor es am nächsten Tag wieder nach Hause geht.

ABREISE
Nach dem Frühstück reisen Sie kostenfrei mit Ihrer Kitzbüheler Alpen-Gästekarte mit dem öffentlichen Nahverkehr wieder nach Hopfgarten / Wörgl (Sie erhalten bei jedem Vermieter eine neue Gästekarte u. a. für Ermäßigungen bei den Bergbahnen bzw. die kostenfreie Rückreise mit dem öffentlichen Nahverkehr - Ausnahme: Übernachtung in Kitzbühel).

Unsere empfohlene Verbindung von St. Ulrich aus startet um ca. 10:00 Uhr (definitiver Fahrplan ab Ende April 2019 - im Jahr 2018: 10:02 - 10:16 St. Ulrich bis Fieberbrunn Bahnhof mit dem Bus weiter mit dem Nahverkehrszug von Fieberbrunn 10:22 - 11:00 Ankunft in Hopfgarten / - 11:07 Ankunft in Wörgl). Weitere Verbindungen können Sie hier wählen.

Wir hoffen, dass Sie viele bewegende Momente im Rucksack mit nach Hause nehmen und die ein oder anderen mit dem #KATwalkTirol #einfachbärig teilen, damit wir diese auf unserer Socialwall sehen können!

>>> KAT Walk buchen

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Anreise mit dem Zug Sie können Ihren Startort Hopfgarten ganz einfach per Zug erreichen. Der Bahnhof befindet sich ganz in der Nähe vom Zentrum in Hopfgarten.
Parkmöglichkeit Das Auto können Sie in Hopfgarten entweder in der Tiefgarage der Bergbahn für Euro 8.- pro Tag / Auto parken. Alternativ können Sie das Auto auch auf einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz (Wasserfeld Parkplatz) abstellen.
Hunde Es gibt bei allen Etappen am KAT Walk Alpin mind. eine Unterkunft, in welcher Haustiere erlaubt sind. Auch der Weg ist für Hunde möglich. Die extra Kosten für den Hund, müssen in der jeweiligen Unterkunft direkt bezahlt werden. (Am KAT Walk Kompakt nicht möglich.)
Wanderkarte Es wurde speziell für den KAT Walk eine eigene Wanderkarte angefertigt. Sie erhalten diese als Etappenkarten zum Herausnehmen in Ihrem ausführlichen Informationsbüchlein nach Buchung. Ansonsten können Sie den KAT Walk auch in der Wanderkarte Kitzbüheler Alpen Ost und Kitzbüheler Alpen West eingezeichnet sehen - diesen können Sie in allen Tourismusinformation der Kitzbüheler Alpen für Euro 4,- (Stand: 2018) pro Karte erwerben.
Gepäcktransport Der Gepäcktransport kann pro Person gebucht werden. Pro Person ist nur ein Gepäckstück bis max. 20 kg erlaubt. Weitere Gepäckstück können zum selben Preis hinzu gebucht werden. Ihr Gepäck wird um 10 Uhr abgeholt & steht ab ca. 15 Uhr in der nächsten Unterkunft bereit.
Beschaffenheit Wanderweg Der KAT Walk ist durchgängig als roter Wanderweg (mittelschwer) gekennzeichnet. Kletterpassagen sind keine vorhanden. (Ausgesetzteste Stelle am KAT Walk Alpin Etappe 5 bzw. Kompakt Etappe 4 befindet sich am Kitzbühler Horn.)
Lunchpaket Nach Absprache erhalten Sie in der Unterkunft gerne ein Lunchpaket, welches Sie direkt vor Ort bezahlen.
Einkehrmöglichkeiten Auf einigen Etappen gibt es Almwirtschaften bzw. Gasthöfe. Bitte erkundigen Sie sich im Internet über die jeweiligen Hütten (Ruhetag).
Abkürzungen Bergbahn: Bei einigen Etappen können Sie die örtliche Bergbahn als Unterstützung nutzen. Die jeweiligen Bergbahnen finden Sie auf unserer Wanderkarte oder auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie hier die Öffnungs- und Betriebszeiten. Vorsicht: Bei den Bergbahnen fallen Zusatzkosten an.
Buchung Einfach und bequem hier online: www.kat-walk.at/buchen

-3°

Bitte warten

Informationen werden geladen...