Die Labalm

Der kulinarische Höhepunkt auf Etappe 3

Alpengasthof Labalm
Die Wirtsleute der Labalm sind bekannt für Ihre ausgezeichneten Kochkünste. Als Mitglied der "Brixentaler KochArt" bürgen die Gastgeber für Top-Qualität und die Verarbeitung von ausschließlich heimischen Produkten. Das ist kulinarischer Genuss pur!

Eine besondere Spezialität ist das "Knödel-Dreierlei" aus Spinat-, Käse- und Speckknödel. Bei einem Besuch darf man sich diese Köstlichkeit nicht entgehen lassen.

Die Labalm ist bei Wanderern auch als besonders idyllische Unterkunft bekannt. KAT-Walk-Wanderer müssen allerdings berücksichtigen, dass die Labalm noch ein schönes Stück vom eigentlichen Etappenziel "Aschau" entfernt liegt. Bei Übernachtung auf der Labalm, muss man die Strecke halt bei der nächsten Etappe dazu rechnen.

Kleiner Tipp: Die Etappe 4 lässt sich mit den Kitzbüheler Bergbahnen um fast dieses Stück abkürzen!

Daten zum Highlight

Etappe 3 Höhenlage 1.264 m Position nach ca. 2/3 der Strecke

Bitte warten

Informationen werden geladen...