Die Bauernhöfe in den Kitzbüheler Alpen

Auf den Spuren erblicher Tradition.

Etappe 1: Traditionelle Bauernhöfe entlang der Strecke
Mit dem typischen Glockenturm am Dachgiebel gehören die stattlichen Bauernhöfe entlang der 1. Etappe von Hopfgarten nach Kelchsau zu den schönsten Höfen Tirols. Ihre Schönheit haben die Bauernhöfe der Region nicht zuletzt durch die kunstvoll verzierten Balkone und Laubengänge zu verdanken. Die meist spitzkegeligen Glockentürme hatten früher eine besondere Funktion: Zu den Mahlzeiten wurden die Hofangestellten auf diese Weise informiert, dass das Essen bereit ist.

Vielfach sieht man an den prächtigen, oft mit Blumen geschmückten Bauernhäusern ein Schild oder eine Bemalung mit der Aufschrift „Erbhof“, was bedeutet, dass die Höfe seit über 200 Jahren innerhalb derselben Familie vererbt worden und geführt worden sind.

Daten zum Highlight

Etappe 1 Höhenlage 1338 m Position entlang der gesamten Etappe 1

Bitte warten

Informationen werden geladen...